Msc Nordeuropa 2017

Magister Artium Nordeuropa 2017

Mini-Kreuzfahrt Nordeuropa mit MSC Preziosa für 4 Nächte. Kreuzfahrt MSC Preziosa am 17.09. 2017 Nordeuropa. Die ganzjährige Fahrt führt zu den schönsten Orten in Nordeuropa.

Auf unserer Website finden Sie die Abfahrten von Januar 2017 bis März 2019. Große Kreuzfahrt wieder MSC => Reisebericht jetzt lesen. Mittelmeer-Kreuzfahrt der MSC Magnifica von/nach Civitavecchia mit Marseille und Barcelona.

Mit MSC Cruises Northern Europe Special

Die britische Insel über Skandinavien bis nach Russland mit all seiner Pracht: Entdecke die Kostbarkeiten des Nördlichen ohne lange Reise von Hamburg, Kiel und Warnemünde. So können Sie zum Beispiel im MSC Presziosa zwei der weltweit größten Hafenfestivals feiern: den Hafengebühr und die Hamburg Cruise Days. Wenn Sie bis zum 30.06.2016 buchen, erhalten Sie den günstigen "PREMIUM ALL INCLUSIVE" Rabatt mit einem zusätzlichen Frühbucherrabatt.

Wir weisen darauf hin, dass das Premium-All-inclusive-Paket nur in Kombination mit der Bella und Fantastica Experience World gebucht werden kann.

Die MSC Cruises GmbH stellt den neuen Gesamtkatalog 2017/2018 vor - MSC Cruises GmbH

Das neue Flagschiff MSC Meraviglia ab Juli 2017 Das neue Flagschiff für alle Saisons, MSC Meraviglia, wird ab Juli 2017 im Meer in Fahrt treten. Auf 8-tägigen Touren durch das Westmittelmeer können die Besucher das Boot nach der Schiffstaufe am dritten Tag 2017 in Le Havre und der Premierenreise nach Genua kennen lernen.

Im Hochsommer 2017 werden sechs weitere Reedereien der Schifffahrtsgesellschaft ein vielfältiges und vielfältiges Leistungsspektrum anbieten. In der Westmitte überqueren MSC Maraviglia, MSC Milano, MSC Splendida, MSC Orchestra und MSC Armonia den Atlantik. In der Region des Östlichen Mittelmeerraums sind MSC Poesia, MSC Musica und MSC Sinfonia in Bewegung. In den Wintermonaten 2017/18 werden MSC Maraviglia und MSC Fantasia das Meer überqueren.

Von 2017/2018 MSC Oper und MSC Armonia aus Kuba Eine weitere Premierenaufführung sind die Sommerfahrten der MSC Oper aus Kuba 2017. Neben der MSC Divina mit ihrem Heimathafen in Miami positionierte MSC Cruises damit ein weiteres Segelschiff in der karibischen Region das ganze Jahr über. Die MSC Armonia wird im Wintersemester 2017/2018 das zweite Passagierschiff sein, das die MSC Oper aus Kuba nachrüstet.

Zusammen mit dem MSC Orchester aus dem französischen Bundesstaat Ford bieten wir Ihnen vielfältige 15-tägige Bootsfahrten auf den Niederungen der Alliierten an. Die Kapazitätserweiterung in der Ostseeküste wird mit der Inbetriebnahme von MSC Measide im 12. 2017 abgeschlossen sein Das neuartige Raumschiff, das der Sonneneinstrahlung nachgeht, wird die neue von MSC besessene Bahamas-Insel "Ocean Cay MSC Marinereservat " aus Miami ansteuern.

Günstige Frühbucherpreise und Familienangebote für MSC-Kreuzfahrten, die ihren Ferienaufenthalt 2017/2018 bis einschließlich dreißig Jahre 2016 planen, bieten Ihnen günstige Frühbucherpreise mit Rabatten von bis zu 350,- pro Reise. Auf vielen Fahrten in der elterlichen Hütte fahren für Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren kostenlos.

Mit den Angeboten von Fly&Cruise führt MSC Cruises seine Besucher rasch und unkompliziert zu Mittelmeer-, Nordeuropa- und Emiratskreuzfahrten. Sämtliche über MSC Cruises gebuchte Flugreisen enthalten den Transport vom und zum Flughafen. Das komplette Reiseprogramm für die Sommer- und Wintersaison 2017/2018 ist bereits im Tourismusbüro über die Website http://www.msckreuzfahrten. erhältlich.

Kostenbeispiele neue Schiffe MSC Meraviglia: 8 Tage von/nach Barcelona nach Marseille, Genua, Neapel, Messina und La Valetta ab 599,- pro Kopf in der innnenkabine. Seeseite MSC: 8 Tage von/nach Miami nach St. Thomas (U. S. Virgin Islands), Nassau und Ocean Cay MSC Marinereservat (beide Bahamas), ab 649,- pro Kopf in der Inside-Kabine.

Der zweite Weg führt über Anflüge in Ocho Rios (Jamaika), George Town (Cayman Islands), Cozumel (Mexiko) und einen weiteren Halt im Ocean Cay MSC Marinereservat und kann auch ab ? 649,- pro Kopf in der Inside-Kabine gebucht werden. Die MSC Cruises ist die Österreichische Repräsentanz von MSC Cruises SA, dem weltgrößten privaten Kreuzfahrtunternehmen, Teil der in der Schweiz ansässigen MSC-Gruppe und Marktführer in Österreich.

Darüber hinaus ist MSC Kreuzfahrten in Europa, Südamerika und Südafrika marktführend und das ganze Jahr über im Mittelmeerraum und in der karibischen Region tätig. Außerdem Saisonrouten in Nordeuropa, Atlantik, Kuba und den Französichen Gegenstücken, Südamerika, Südafrika, Abu Dhabi, Dubai und Sri Bani Yas. Die Erfahrung einer MSC-Kreuzfahrt steht für südländische Extravaganz, verbunden mit einmaligen und unvergeßlichen Gefühlen, die die Besucher auf ihrer Entdeckungsreise durch die Kultur, die Schönheit und den Geschmack dieser Erde mit nach Haus nehmen. Bei dieser Kreuzfahrt handelt es sich um eine Kreuzfahrt.

Der Fuhrpark umfasst zwölf der modernster Schiffstypen auf offener See: MSC Presziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opéra und MSC Lirica. Im Jahr 2014 legte MSC Kreuzfahrten einen Investitionsplan für die zweite Wachstumsphase des Unternehmens mit der Lieferung von zwei Schiffen der Meraviglia-Generation und zwei Schiffen der Seaside-Generation (mit einer Option auf ein Drittel) auf.

MSC Kreuzfahrten hat im Feber 2016 die vorgesehenen Möglichkeiten für den Neubau von zwei Meraviglia-Plus-Schiffen mit noch höherer Tragfähigkeit genutzt. Das bedeutet, dass zwischen 2017 und 2026 bis zu 11 neue Schiffstypen der neuen Schiffsgeneration von MSC Kreuzfahrten in Betrieb genommen werden. Die MSC Kreuzfahrten ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft mit einem Investitionsplan dieser Größenordnung mit einem Zeithorizont von mehr als zehn Jahren.

Die MSC Kreuzfahrten sind sich ihrer Umweltverantwortung bewußt und haben als erstes Schiff überhaupt "7 Golden Pearls " von Bureau Veritas für hervorragende Managementund Umweltnormen erhalten. Im Jahr 2009 startete MSC Kreuzfahrten eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit UNICEF und hat seitdem weltweit eine Vielzahl von Hilfsprogrammen für Kleinkinder gefördert. Bisher haben die Besucher von MSC Kreuzfahrten mehr als 5 Mio. EUR gespendet.

Mehr zum Thema