Msc Rhapsody

Diplom-Rhapsodie (Msc)

verkaufte es an StarLauro Cruises, die Reederei, die heute als MSC Crociere bekannt ist. Zahlreiche Informationsbilder, Videos und technische Daten über die MSC Rhapsody von MSC Cruises. " Der Verkauf der MSC Rhapsody zeigt einmal mehr den innovativen Trend von MSC-Kreuzfahrten zu neuen Kreuzfahrtschiffen.

Inhaltsübersicht

Das goldene Iris ist ein Boot der Schifffahrtsgesellschaft Mano Maritime. Sie wurde von Cunard Line als Cunard Conquest in Betrieb genommen. Im Golfkrieg wurde das Boot vom Armed Forces Freizeitzentrum der USA verchartert.

Von nun an segelte das Segelschiff wieder für Cunard Line. 1995 wurde es an StarLauro Kreuzfahrten veräußert, die heute als MSC Kreuzfahrtgesellschaft bekannte Schifffahrtsgesellschaft Cunard Line. Die StarLauro Kreuzfahrten benutzten das Raumschiff als Rhapsody.

Der Antrieb des Schiffes erfolgt durch vier siebenzylindrige Dieselmotoren von S/W.

Noch nie haben wir einen Ferienaufenthalt auf einem Boot gemacht, aber ich muss zugeben, dass es uns sehr gut hat. Ausgezeichnete Gastfreundschaft, erstklassiges Team, sehr gepflegte Unterkünfte. Bezauberndes Boot mit guter Passform, wo kann man eine höhere Performance für sein Budget erzielen?

Unglücklicherweise gab es nicht so viel positive Lektüre über die Rhapsody, die anderen Boote hatten es schon viel besser gemacht, also bin ich bereits mit geteilten Herzen nach Genua gegangen....... Kleines, uraltes, aber gut erhaltenes Boot. Schaut aus wie ein Boot, kein schwimmender Schuhkarton.

Reinheit oben, technisches Fachpersonal arbeitet permanent, Servicepersonal macht einen positiven Gesamteindruck, sympathisch und hilfreich. Älteres aber ansonsten o.k. Sehr sauberes Boot, es wurde jeden Tag gereinigt. Eine gut erhaltenes Boot. Versand in Ordnung. In der Regel spricht das Bedienpersonal nicht die deutsche Landessprache (Beispiel - nach Landgängen..... Es ist viel besser, in den Ferien zu fahren, als eine Website zu errichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema