Nilkreuzfahrt Luxor

Kreuzfahrt auf dem Nil Luxor

Reservieren Sie hier eine günstige Nilkreuzfahrt Luxor Assuan und erleben Sie das Land der Pharaonen. Der Nil kann von verschiedenen Orten des Nils aus gestartet werden. Das Zentrum jeder Nilkreuzfahrt ist Luxor. Entdecken Sie das Tal der Könige auf einer Nilkreuzfahrt, erkunden Sie die mächtigen Tempelruinen von Philae in Assuan oder lernen Sie Luxor kennen. Viele Anbieter bieten auch Nilkreuzfahrten von Kairo aus an, zum Beispiel nach Assuan oder Luxor.

Nil Kreuzfahrt Luxor Assuan

Genießen Sie luxuriöse Nilfahrten auf der Schifffahrtsroute Luxor - Edfu - Arschuan - Com Ombo - Luxor. Die deutschsprachige Reiseleiterin begrüßt Sie nach der Ankunft in Luxor oder Hurghada. Unter Flügen nach Hurghada kann aufgrund der Ankunftszeit ein Zwischenübernachtung in Hurghada erforderlich sein.

Die Transferzeit von Hurghada nach Luxor beträgt ca. 4 Std. In einem Willkommensgespräch erfährst du alles Wissenswerte unter über Deine Nilkreuzfahrt. Tag 2: Luxor Karnak-EdfuAfter a gemütlichen Frühstück besuchen Sie die Tempel des Luxor Karnak Tempels. Danach werden Sie eine wunderschöne Autofahrt vom Nationaltal stromaufwärts nach Edfu mitnehmen.

Tag 3: Edfu-Assuan Am Morgen werden Sie den größten Kulturtempel Ägyptens, den Horus-Tempel, aufsuchen. Danach geht es weiter nach Aswan. Danach geht es weiter nach Com Ombo. Tag 6: Com Ombo LuxorAfter Frühstück besuchen Sie den Zwei-Tempel von Kom Ombo, der dem Krokodilkopf Sobek gewidmet ist. Anschließend genießen Sie auf der Nilkreuzfahrt Luxor die wunderschöne Nil-Landschaft. Sieben: Tag: LuxorAfter the Frühstück Besuch Theben West.

Sie können hier einige Bestattungskammern im Valley of the Kings besuchen und zum Temple der Hatschepsut weiterfahren. Tag 8: Luxor Ausschiffung und Rücktransfer zum Luxor Airport oder Hurghada. Die Exkursionspakete Nile Cruise enthält die Angaben zur Ausflüge Nile Cruise Luxor. Im Altertum war Luxor die Landeshauptstadt Ägyptens. Die Täler der Könige, das Talkessel der Königinnen, die Siedlung der Arbeiter und der Temple of Medinet Habu sind nur einige der Sehenwürdigkeiten in Luxor.

An der Ostküste liegen einige der besten ägyptischen Hotelanlagen, Spas und einolfplatz. Die Grabstätte von Tuanchamun im Valley of the Kings und die majestätischen Temples of Karnak und Temples of Luxor sind das erste Reiseziel der Nilkreuzfahrt Luxor. Sun und Wärme ermitteln ganzjährig das Raumklima von Luxor. Aswan befindet sich etwa 900 km von Kairo entfernt im idyllischen Ailtal.

Sie ist eine der schönsten Städte Ägypten, aber auch eine der heißesten und trocknendsten in ganz Ägypten. Rund 280.000 Menschen wohnen in Aswan. Der Begriff Arschuan (Assuan) kommt von altägyptischen â??Sounâ??, was soviel wie Souk oder Trad bedeutet. Dieser Name wurde der Hansestadt wegen ihrer strategisch günstigen Position an der Handelsroute zwischen dem nördlichen Teil und Süden Ägypten verliehen.

Weltberühmt wurde durch den Aufbau von zwei Staudämmen zu Arschuan. Aswan hat viele Denkmäler und historische Stätten. Empfehlenswert ist eine Felukkenreise auf dem Nil zum Philae-Schrein, Agha Khan-Mausoleum und St. Simeon's Monastery. Zur vielfältigen gehören neben den antiken Tempelanlagen die Kubische Kulturgeschichte, Gewürzgeschäfte, Henna Tattoos, Erinnerungen und handgemachte Erzeugnisse aus ganz Afrika im assuanischen Souk.

Übrigens ist Aswan auch bekannt unter für seine heilsame Umwelt. Am besten ist es, wenn Sie Asuan im Monat März und Dezember besuchen. Der nächste Standort Ihrer Nilkreuzfahrt Luxor ist die oberägyptische kleine Stadt Edfu. Es befindet sich etwa hundert Kilometern von Luxor entfernt. Zum Zeitpunkt von Ptolemäer hatte Edfu den Titel "Behdet". Sie basierte auf dem Gott Horus von ägyptischen, der in Form eines falkenartigen "Horus Apollo" auftauchte und " von Hinterdet " nannte.

Es wird vermutet, dass das Edfu-Match gegen Sebastian gekämpft . ausfällt. Für die antiken Ägypter war dies sehr bedeutsam, weil sie ihren König als die Verkörperung des Hors..... Daher wurde zu seinen Gunsten der berühmte Horus-Tempel von Edfu gebaut. Es hat 2000 Jahre seit seiner Gründung überdauert und ist der am besten erhaltene Temple der Epoche.

Unter den Opfern von Weihestätte bot man Horus die Alten Ägypter an, weil er als Solo Gottvater die siniströsen Mächte vernichtet und überwunden haben solle. Das Unternehmen befindet sich etwa 40 km nördlich von Assuan auf einem Hügel am Nordseeinneren. In der typischen Rundkonstruktion von Ptolemäer etwa 250 Jahre vor Christus wurde der Komm Ombo Tempel als Doppeldrucktempel erbaut.

Die beiden baugleichen Tempeln waren dem Krokodilgott Alsobek, dem Schöpfer der Erde und Fruchtbarkeitsgott, sowie dem Sonnen- und Falkgott Horus gewidmet. Das Doppelhaus von Com Ombo hat viele reliefartige und ägyptische hieroglyptische Elemente, die sehr gut bewahrt sind. Ein großer Wall umgab den Tempelturm von Komm Ombo, der im neunzehnten Jh. durch eine Nilflut sehr mächtig wurde beschädigt .

Die Tempelanlage von Com Ombo korrespondiert mit einer klassizistischen Tempelanlage. Es zeigt Chorus, den Sonnegott. Die heilige Kirche (Heiligtum) des Gotthorus liegt in einem angegliederten Gebäude, in dem sich auch der Bildstock (Naos) des Horsus wiederfindet.

Auch interessant

Mehr zum Thema