Nilkreuzfahrt Sicher

Nil Kreuzfahrt sicher

und einem zeitaufwendigen Flughafen-Check - Ägypten geht auf Nummer sicher. Allerdings sind derzeit nicht alle Regionen in Ägypten sicher. und eine zeitaufwändige Flughafenkontrolle - Ägypten geht auf Nummer sicher. Das mehr als nur ein historischer Höhepunkt Teil Ihrer Kreuzfahrt auf dem Nil sein wird, werden Sie sicherlich schon im Sinn haben. Unbegrenzte Sicherheit mit unseren Reiseversicherungen.

¿Wie sicher sind die Kreuzfahrten mit Nil? - Kreuzfahrt & Baden im Nil

Viele Menschen stellen sich nach den Anschlägen vom 14. Dezember 2015 in Paris die berechtigte Gewissensnot. Sie fragten sich, wie sicher sie sich in ihrem Heimatland vorfinden. Diese Besorgnis ist jedoch noch stärker, wenn es um die Reise in islamische Staaten geht. Inwiefern sind die bekannten Nil-Kreuzfahrten sicher? Dies ist insbesondere der Fall, nachdem ein in Ägypten gestarteter russischer Flugzeugträger Ende Oktobers von einer Sprengung getroffen wurde.

Allgemeines: Wie sicher sind Kreuzfahrten mit dem Nil in Ägypten? Ägyptenreisen sind nicht nur seit den letzten Jahren ein sensibles Unterfangen. Schon in den Jahren 2008 und 2009 gab es Meldungen über die Entfuehrung von Auslaendern. Die Arabische Republik im Jänner 2011, als der Amtsinhaber zum Ausscheiden aus dem Amt gedrängt wurde, hat immer wieder zu Kundgebungen geführt.

Es sind nicht alle Gebiete in Ägypten gleich schwer. Vor der Buchung einer Fahrt sollten Sie sich im Außenministerium über die geltenden Reiseund Sicherheitsvorschriften unterrichten. Obwohl dies allgemein zur Zurückhaltung bei der Einreise nach Ägypten anregt, wird darauf hingewiesen, dass die Mehrheit der deutschsprachigen Urlauber während ihres Aufenthalts in Ägypten keine Schwierigkeiten hatte.

Es gibt jedoch Warnungen vor einer Reise auf die Sinai-Halbinsel, die Sahara und den Gazastreifen. Inwiefern ist die Gefährdung der Reisenden in Ägypten hoch? Bedingt durch die Geschehnisse des Jahres 2011 kommen immer weniger Menschen in das Reich, das mit seinen Schneepyramiden und Tempelanlagen viel zu tun hat. Andere Urlauber beschreiben das Gastland in der Reiseberichterstattung im Netz als sicher.

Die Warnung vor Fahrten nach Ägypten und damit auch vor Nilfahrten ist schon seit einiger Zeit, jedenfalls zum Teil, zu hören. Jüngste Vorkommnisse haben die Gefährdung nicht notwendigerweise erhöht. Bei Beachtung der Sicherheitsvorschriften und ohne Besuch gefährdeter Bereiche können Sie sicher nach Ägypten einreisen. In den touristischen Gebieten wurde bisher von Angriffen weitestgehend abgesehen und man kann sich vor allem auf dem Meer sicher sein.

Wer während der Nilkreuzfahrt an Land geht, sollte vorsichtig sein, denn viele Menschen sind immer in Gefahr. Bedauerlicherweise mussten wir in der vergangenen Wochen wieder lernen, dass dies nicht nur auf Ägypten begrenzt ist.

Mehr zum Thema