Nilkreuzfahrt über Weihnachten

Nilfahrt zu Weihnachten

vor allem, wenn ich an Weihnachten mit einer Nilkreuzfahrt überrascht war. Für Weihnachts-, Silvester- und Osterfahrten werden Zuschläge zur Hauptsaison erhoben. Lernen Sie es auf einer Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan kennen und lieben. Hochinteressant ist zum Beispiel eine Kreuzfahrt auf dem Nil in Ägypten. Anschließend wollte sie über Weihnachten eine Nilkreuzfahrt buchen und dann einen Hotelurlaub in Jordanien und Hedschas (Saudi-Arabien) machen.

Weihnachtsfeier 2018/2019 in Ägypten zu niedrigen Sätzen!

Am besten ist es, wenn Sie Ägypten zwischen den Monaten Januar und August aufsuchen. In diesem vielseitigen Urlaubsziel lässt sich ein Bade- und Kultururlaub ideal mit einem Besuch der kulturellen Highlights aufteilen. Besonders populär ist eine Rundfahrt mit anschließender Entspannung am Roten See. Diejenigen, die die Möglichkeit haben, Ägypten zu besichtigen, werden die große Vergangenheit des Staates nicht verpassen.

Auf einer Nilkreuzfahrt werden die Gäste mit den Schönheiten des Landes vertraut gemacht und erfahren das Leben aus einer ganz besonderen Sicht. Auch die älteren Gäste kommen mit den hohen Außentemperaturen am Ende des Jahrs gut aus.

Kreuzfahrt oder Übernachtung im Nil?

Hallo, im Monat November möchte ich zu Weihnachten nach Ägypten aufbrechen. Könnte mir jemand erklären, was zweiwöchige Ägypten ab dem 16. November in einem Al-Hotel mit vier solchen Sternchen kostet? Andernfalls ist auch eine Bootsfahrt für mich von Interesse, was kostet die Bewirtung auf einem solchen Boot (z.B. M/S Crown Jewel)?

Wie viel kosten solche Kreuzfahrten im Monat Deutschland? Guten Tag Michaela, wir waren schon 3 mal im Monat von November bis Dez. in Ägypten, die Fahrzeit ist oft die billigste. Wir haben vor 2 Jahren in letzter Minute den Grand Beach in Hurghada für ca. 700,- EUR für 2 Wohnwochen mitgenommen. Im letzten Jahr waren wir 3 Unterwegswochen: eine Nilkreuzfahrt ( "ein Muss " in Ägypten) und 2 Unterwegswochen in Le Meridien bei Mekadi Bay für 1200 EUR über Atours.

Es gibt viele Last Minute Angebote für diese Jahreszeit, und es wird in der Weihnachtswoche kostspielig. Bei der Nilkreuzfahrt ist zu beachten, dass die Schiffsschleuse in Esna jedes Jahr 2 wöchentlich im Monat 12 wegen Instandhaltungsarbeiten geschlossen ist. Ist die Fragestellung Schifffahrt oder Übernachtung, aber nicht die Fragestellung Schifffahrt und Übernachtung, dann ist die Aussage für mich klar!

Kreuzfahrt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

Die 14-tägige Reise von Ägypten von Kairo bis zum Nil|Eine 14 tägige Reise durch das Pharaonenland ab 1349 Euro|Nilkreuzfahrt, Gizeh und Kairo

Nil zwischen Gizeh, der ehemaligen Stadt Memphis, Theben, Karnak und Assuan. Der Nil ist der Nil. Erlebe die ganze Pharaonengeschichte aus nächster Nähe und besuche die einmaligen Denkmäler, Tempeln und Piloten mit ihrer mehr als 4.500 Jahre währenden Vergangenheit entlang der Flussbänke von Ober- und Unterägypten. Nicht im Kreuzfahrtpreis inbegriffene Leistungen: All inklusive Dienstleistungen auf dem Nilschiff: Catering während der Nilkreuzfahrt mit Fruehstueck, Mittagessen und Nachtessen.

Erleben Sie orientalisches Flair in den Abendveranstaltungen wie Bauchtänzen und Folklore. Flüge von Deutschland nach Assuan oder Kairo, je nach Datum des Reisebeginns in umgekehrter Richtung. Begrüßung am Flugplatz durch den Reiseleiter und Transport zu Ihrem Kreuzfahrtschiff Nil, Komfortklasse, z.B. MS Clubschein. Sie besuchen den Philae Tempel auf einer der Inseln und gelangen in den Granitbruch, wo Sie den unfertigen Obelisk vorfinden.

Nachmittags fahren Sie mit einem Segelschiff (Felucca bei ruhigem Wetter) entlang der Katarakt. Oder Sie können Assuans spezielle Stimmung auf dem Sonnendeck Ihres Bootes geniessen oder alleine über die Nils Promenade schlendern. Spätnachmittags überqueren Sie Ihr Schiff nach Com Ombo, wo Sie vor dem Doppeltempel die Nacht verbringen.

Nach dem Fruehstueck werden Sie die Tempeln von Alsobek und Haroëris aufsuchen. Danach überqueren Sie weiter die wunderschöne oberägyptische Nilküste bis nach Erbfu und bestaunen den gut erhalten gebliebenen Horustempel. Anschliessend überquert Ihr Niltanker weiter bis nach Esna. Von Esna aus fahren Sie zum Tempelfeld von Chnum, vorbei an der Türschleuse und weiter nach Luxor.

Nach dem Mittagessen werden Sie den Luxor-Tempel zwischen der Nilsohle und dem Basar aufsuchen. In dem bekannten Valley of the Kings besucht man zunächst von der Innenseite aus einige der üppig dekorierten königlichen Gräber. Nach dem Mittagessen werden Sie den riesigen Tempel von Karnak mit der gleichnamigen Siedlung und der dazugehörigen Sonderallee aufsuchen. Früh am Morgen geht Ihr Boot weiter flussabwärts nach Sichuan. Im Anschluss an Ihre Anreise werden Sie das Ausgrabungsgebiet von Dendera mit dem wichtigen Tempel der Hathor aufsuchen.

Nachmittags fahren wir mit dem Kultort Osiris zu einem weiteren Highlight Oberägyptens. Auf Ihrer Reise durch das oberägyptische Land geniessen Sie heute die wunderschöne Kulisse und erleben vom Sonnendeck Ihres Schiffes aus die Hektik von Mensch und Natur an beiden Ufern des Nils. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an der Türschleuse von Naga Hammadi vorbei und machen einen Zwischenstopp für die Übernachtung in Sohag.

Entspannen Sie sich auf dem Schiffsdeck und geniessen Sie die Aussicht. Sie besichtigen dort heute in Beni Hassan die sehnsüchtige Nekropolis der Prinzen des Reichs der Mitte und die Überreste der ehemaligen Hermopold. Übernachtungsaufenthalt in Minia. Dein Raumschiff wird über Nacht in Minia bleiben. Sie geniessen heute zuerst die abschliessende Nilsitzung Ihrer Fahrt auf dem Sonnendeck in Kairo, bevor Sie vor den Toren der weltbekannten Schneepyramiden des ehemaligen Königreichs in Kairo ankommen.

Das Boot legt im Süden von Maadi an. Vom Steg aus machen Sie einen Abstecher an den Wüstenrand in die alte Stadt Memphis und die Treppenpyramide von Sakkara. Weiterhin besuchst du die Pilgerpyramiden von Dahshur und Mezidum. Nachmittags werden Sie das Nationale Museum mit vielen Fundstücken aus der Pharaonenzeit aufsuchen.

Du besuchst die Alabaster-Moschee und genießt den wunderschönen Blick über das altislamische Kairo. Danach geht es zum Basar Khan el-Khalili, wo Sie während eines Spaziergangs mehrere Museen und Überreste der alten Mauer vorfinden. Nachmittags besuchen Sie die Gizeher Pyramide mit Spinalinie und den Taltempel als weiteren Ausflugspunkt.

Am Morgen besichtigen Sie das Nationale Museum mit wichtigen Fundstücken aus der Pharaonenzeit. Sie können nach dem Essen zwischen zwei fakultativen Exkursionen wählen: Entweder Sie besichtigen die ehemalige Großstadt Memphis am Rand der Wildnis mit den Pilgerpyramiden von Sakkara und Dahshur, oder Sie treten in die Fußstapfen der Allerheiligsten und besichtigen die Konzertkirchen und das Museum im Koptsteierviertel (nicht inbegriffen, lokal zu buchen, 45 ?).

Du besuchst die Alabaster-Moschee und genießt den wunderschönen Blick über das altislamische Kairo. Danach geht es zum Basar Khan el Khalili, wo Sie während eines Spaziergangs mehrere Museen und Überreste der alten Mauer vorfinden. Nachmittags besuchen Sie die Schneepyramiden von Gizeh mit der Silhouette und dem Taltempel. Heutzutage genießt man auf seiner Fahrt die erste ausgedehnte Flussfahrt.

Mit Ihrem Boot fahren Sie flussaufwärts und kommen am späten Nachmittag nach Beni Suef, wo die Nachtpause stattfindet. Danach besichtigen Sie in Beni Hassan die sehenswerte Totenstadt der Prinzen des Reichs der Mitte und die Überreste der ehemaligen Stadt Hermopolis. Dein Raumschiff wird über Nacht in Minia bleiben. Von der Sonnenterrasse Ihres Nilschiffes aus können Sie die vorüberziehende Natur geniessen und das Trubel von Menschen und Tieren an beiden Seiten des Flusses miterleben.

Am Morgen geht Ihr Boot weiter nach Singh. Nachmittags besichtigen Sie die Tempel von Abydos, die zu einem bedeutenden Wallfahrtsort im antiken Ägypten wurden, als ein Ort der Anbetung für Ossiris. Dein Boot wird über Nacht in der Stadt bleiben. Dein Segelschiff fährt in gemächlichem Tempo flussaufwärts weiter. Vorbei an der Sperre von Naga Hammadi kommen Sie am Mittag in die Landeshauptstadt Qena.

Dann geht es weiter nach Luxor. Nach dem Mittagessen werden Sie den Luxor-Tempel zwischen der Nilsohle und dem Basar aufsuchen. In dem bekannten Valley of the Kings werden Sie zunächst von der Innenseite einige der üppig geschmückten Gräber der Pharaonen aufsuchen. Weiterhin besuchst du den Tempel der Hatschepsut und die Memnon-Kolosser. Nach dem Mittagessen werden Sie den riesigen Tempel von Karnak mit der gleichnamigen Siedlung und der dazugehörigen Sonderallee aufsuchen.

Sie fahren am späten Morgen nach Esna, wo die Übernachtung stattfindet. Heute besucht man in Esna zum ersten Mal den Temple Chnum. Anschließend geht es weiter nach Erbfu, wo Sie den gut erhalten gebliebenen Horustempel aufsuchen. Nachmittags geniessen Sie die schöne Nildorf Landschaft Oberägyptens vom Sonnendeck aus. Übernachtung vor dem doppelten Bügel. Sie werden nach dem Fruehstueck die Tempeln von Alsobek und Haroeris in der Naehe des Liegeplatzes sehen, bevor Ihr Boot am Morgen die letzte Passierung nach Aswan ueberquert.

Am Nachmittag besichtigen Sie den Hochstaudamm des Sees Nasser in Aswan, den Philae Tempel auf einer der Inseln und den unfertigen Obelisk im ehemaligen Granitbruch. In der wunderschön gelegenem Ortschaft Aswan, die Ihnen zur kostenlosen Nutzung zur Verfuegung steht, fängt der letzen Tag Ihres Programmes an. Erleben Sie die spezielle Stimmung in pittoresker Kulisse vom Deck Ihres Nilschiffs aus oder machen Sie einen Rundgang entlang der Nilscheide.

Nachmittags machen Sie eine entspannte Bootstour entlang der Katarakte des Nils mit einem Segelfelucca (Motorboot bei ruhigem Wetter). Das Ende Ihrer Nilkreuzfahrt und der Ausstieg. Abholung vom Aswan Airport und Rückkehr zum Heimflughafen. Optional können Sie eine Hotelerweiterung in Assuan oder Luxor oder zum Schwimmen am Roten See in Hurghada oder Sharm el-Sheikh hinzufügen.

Auch interessant

Mehr zum Thema