Nordkap Busreisen 2016

Busreisen zum Nordkap 2016

NORGERN, SCHWEDEN, DÄNEMARK UND FINNLAND - eine tolle Busreise mit Highlights wie Nordkap, Polarkreistaufe, Elchbesuch und Hurtigrutenfahrt! Die Anreise nach Travemünde erfolgt im komfortablen Bistrobus mit dem Nordkap-Team und Verwöhnservice. Ende August durften 17. August die Reise " Longing Destination North Cape " erleben. Die Reise führt über die beeindruckende Öresundbrücke, durch das schwedische Archipel und das finnische Seengebiet bis zum Nordkap.

Ende Juli 2016 machten wir eine Busfahrt zum Nordkap.

Das Nordkap - Eine Lebensreise für das Überleben

TAG: Heute warten die Fährüberquerung und die Busfahrt nach Kopenhagen auf Sie. TAG 3: Nach dem Fruehstueck Fahrt durch Suedschweden, entlang des Vättersees und des Göta-Kanals nach Stockholm. Ein Stadtrundgang durch Stockholm führt Sie durch die grösste aller Städte Skandinaviens. Unter den bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die alte Burg von Gamla Stan mit ihren schmalen Straßen, das Königsschloss, das Vasa-Museum mit dem bekannten Schlachtschiff, das Stadshuset und das Open Air Museumskomplex.

Abends fahren wir zum Fährenhafen, wo unsere moderne Fähre nach Helsinki fährt. TAG: Ein reichhaltiges Fruehstueck an Board und wir fahren mit dem Autobus nach Helsinki im Zehnjahreszeitraum. Der schöne Standort am See und die unzähligen Inselchen geben dieser Metropole ein ganz spezielles Etwas.

Heute steht eine Stadtführung mit Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Helsinki auf dem Plan. Gegen Mittag geht es über Jyväskylä, den Paijänne-See und die Finnish Lake District zur grössten nordfinnischen Metropole, Oulu. Der Nikolaus ist in dieser wunderbaren Metropole am nördlichen Polarkreis zu Hause. Sechster Tag: Nach dem Mittagessen Fahrt zum großen Inaris-See - dem " Heiligen Meer der Sami " in der Nähe.

In einer fast verlassenen Wüste geht es weiter in Richting über den Ort Krasjok bis zur norwegischen Landesgrenze. Via Sakselv und dem Fjord Porsanger erreichen wir die Nordkappinsel Mageroya. Über den Nordkapstunnel erreichen wir Honningsvag.

TAG: Entlang einer wild zerklüfteten Küstenlandschaft mit herrlicher Aussicht geht es heute über den Alta nach Tromsö: das Eingangstor zum Arktischen Ozean und die grösste Ortschaft im Norden des nördlichen Polarkreises und mit der berühmt-berüchtigten Arktischen Kirche. Türkisfarbene Farbfjorde, karibische Sandstrände und Plateaus zieren das Landschaftsbild, ganz im Norden des Polarkreises. In der Nähe des Polarkreises.

TAG: Durch die norwegische Küstennatur geht es weiter in den Norden. Mit dem Auto geht es von Bjerkvik über die kleine Hinnoya und über den Flößerund in die wunderbare Insellandschaft der Vororte. TAG: Der Tag geht heute durch die Salzberge, wo Sie den Polarkreis wieder kreuzen.

TAG: Durch die Berge und Dörfer des Dovrefjell fahren wir nach SÃ??den an MÃ??rkten, an MÃ??rkten und BÃ??chern vorbeigezogen. Anschließend genießt man das herrliche Panoramabild des Geirangerfjords mit seinen bekannten Bächen an der adlerstr. Nach dem Essen kann ein Fjordwanderung in der bekannten Stadt Geiranger zu einem unvergesslichen Erlebniss werden.

Auf den Olympiaberg geht es über den Mjösasee in die nordische Metropole Oslo. Sie werden gegen 12 Uhr am Überseehafen empfangen und verlassen das Schiff in Deutschland. TAG: Nach dem Fruehstueck kommt die Faehre in Kiel an.

Mehr zum Thema