Nordkap September

Das Nordkap September

Der Ausflug von Honnigsvag nach Nordkapp ist einzigartig, schön und fotogen. Das Ganze musste also irgendwann zwischen März und September stattfinden. Via Abisko zum Nordkap. The Blob, über Geocache und Nordlichtsuche in Tromsø und weitere Geschichten auf dem Heimweg direkt zum Nordkap. Die Busse von Alta zum Nordkap fahren beispielsweise nur von Mai bis September, so dass Sie diese Strecke nur in den Sommermonaten nutzen können.

Diskussionsforum - Themenansicht

Möglicherweise ist das Nordkap im September/Oktober nicht das Standarddestination, aber wir haben auch unsere Nordkap-Tour Ende September gemacht. Was das Klima betrifft, so kann man nur solche Erfahrungswerte austauschen, die in diesem Jahr nicht gelten müssen. Endlich im Monat Juli hatten wir sonniges Klima und ca. 8°C auf dem Nachkapp. Anfangs September hatten wir in Troms und auf den Löwen ein gutes Jahr.

Ich glaube nicht, dass im September eine Winterbereifung notwendig ist (aber....?). Das Nordlicht ist bereits anfangs September in den Nachtstunden zu erkennen. Nur sind sie nicht so prunkvoll wie in den hellen Sommernächten. Ist das Nordkap dann doch zu kostspielig (Maut und Eintrittsgeld). Kautokeino, Tromsö und Losoten sind immer einen Besuch wert. Je nach Art der Absichten.

Was ist das meteorologische und klimatische Umfeld in Norwegen?

Unglücklicherweise haben viele Menschen schlechte Ansichten über das norwegische Klima und assoziieren es immer mit Kalt. Entgegen den Erwartungen vieler Menschen können Sie auch einen Ferienaufenthalt in Norwegen einlegen. Im Allgemeinen wird das Klima von den Fahrgästen als positiv angesehen, da die Wärme in den Sommermonaten ausreicht. Norwegen steht im Vergleich zu anderen nordischen Staaten wie Schweden und Finnland weitgehend unter dem unmittelbaren Einflussnahme durch den Golfstrom, der auch im Sommer, im Sommer und im Sommer für vergleichsweise mildes Klima gesorgt hat, jedenfalls an der Ostküste.

Es ist nicht ohne Grund, dass Norwegen als das n??rdlichste Staat der Welt mit eisfreiem K?stenwasser erachtet wird. Auf dem Nordkap strahlt die nächtliche Sonne vom 16. bis 22. Mai und auf den Löwen vom 28. bis 22. Juli und auf den Löwen vom 28. bis 18. Juli. Auch in Südnorwegen wird es in den Monaten May, June und July in der Nacht nicht wirklich duster.

Auch in Norwegen ist der Frühling immer wieder für eine Überraschung gut. Es kann in den Monatmonaten Marz, Ag und Mei vorkommen, dass das Klima überraschend milde und freundliche ist. Wenn Sie also im Frühling in Norwegen zelten gehen wollen, sollten Sie mit einem Reisemobil oder Caravan anreisen.

Ab Anfang / Mitte des Monats Mais ist - jedenfalls im Süden und Westen des Bundeslandes - mit einem stabileren Klima mit angenehmeren Tagesttemperaturen zu rechnen. Die Sommersaison ist die populärste Reisesaison unter den norwegischen Campern, denn im Monat September, Dezember und September ist das Reiseland mit vielen schönen Tagen und einer verhältnismäßig niedrigen Feuchtigkeit attraktiv.

Aber der Nord zieht mit strahlenden Sommerschlägen an, nördl. des Polarkreises wird es zwischen Ende Juli und Ende Juni fast nicht mehr finster. Es ist für viele das Wichtigste, den eigenen Ferienaufenthalt in mehr oder weniger abgelegenen Gegenden abseits von Strassen und Zivilisationen und im Einvernehmen mit der Landschaft zu gestalten, zu Wanderungen, die Stille zu geniessen und am Abend am Feuer selbst gefangenen Fisch zu zubereiten.

In Norwegen kann der Frühling im Sommer oder im frühen Frühjahr sein. Allerdings haben Sie zwischen Ende Juli und Ende September gute Aussichten auf einen wunderbaren "Indian Summer", der mit viel Sonne und wenig Niederschlag gespickt ist. Während die küstennahen Außentemperaturen im Sommer noch recht angenehm sein können, können die Innentemperaturen im Inland etwas kühler werden.

Die Übergangszeit vom Frühsommer zum Früherbst eröffnet auch die Möglichkeit, inmitten einer in goldenen Farbtönen gehaltenen Umgebung nach reichen Champignons und Früchten zu forschen - ein unvergleichbares Erleben. In Norwegen fängt der Sommer zu sehr verschiedenen Zeiten an. In Norwegen wird das Klima ab dem Monat September immer instabiler.

Winter Norwegen hat einen ganz eigenen Charme und ist bei Wintersportbegeisterten sehr beliebt. Eine Fahrt nach Norwegen ist jedoch nur mit einem wintertauglichen Caravan oder Wohnmobil möglich.

Mehr zum Thema