Norwegen Rundreise Schiff

Rundfahrtschiff Norwegen

an Bord von Spezial-Expeditions- und Eisbrecherschiffen in den meisten Fällen. Hier kannst du dir auch dein Schiff ansehen. Auf den Seiten gibt es einen ausführlichen Reiseführer über Norwegen und die Hurtigruten. Die Natur Norwegens wird Sie sowohl vom Land als auch vom Wasser aus inspirieren! Erleben Sie die norwegische Küste auf einer Hurtigrutenfahrt!

Norwegen-Rundreise an den europäischen Stadtrand

Auch in Norwegen folgt ein Naturspektakel dem anderen. Es ist kein Zufall, dass das Dorf so charmant ist wie kaum ein anderes im äußersten Nord. Spectacular und einmalig sind die natürlichen Phänomene, die uns auf einer Tour durch Norwegen erwartet. Unabhängig davon, wie Sie Norwegen erkunden wollen - ob beim aktiven Wandern, mit der Faehre oder dem Zug, oder auf einer unvergeßlichen Fahrt in den Nordteil des Staates - lasst euch inspirieren!

Wer seine Batterie auftanken, auftanken und auftanken will, sollte dem Beispiel der vielen Urlauber folgen, die jedes Jahr nach Norwegen reis. Norwegen besticht durch eine einzigartige Vielfalt an natürlichen Highlights. Es ist nicht ohne Grund, dass Norwegen als natürliches Land eingestuft wird. Die steilen Felshänge der norwegischen Nationalparks - die norwegischen Gebirgsfjorde - verzaubern und fordern zum Nachdenken auf.

Die beiden bedeutendsten Metropolen des Landes, Oslo und Oslo, begrüßen jeden Besucher mit einer kulturellen und modernen Atmosphäre. In geologischer Hinsicht ist Norwegen einmalig. Auf unserer Norwegen-Tour erlebten wir das Gebiet der Ozeane mit all seinen natürlichen Highlights. Vor allem die Gletscherzeit ist für die prächtigen Bergfjorde in einer atemberaubenden Umgebung verantwortlich: Starke Eisschollen strömten in Täler und bildeten die tief erengten Schnitte, die so in das Gezeitengebiet des Ozeans führten.

Heutzutage sind die Norwegerfjorde recht happig, prächtig und manchmal wunderschön bildhaft. Ob zu Fuss bei erlebnisreichen Spaziergängen oder mit dem Boot - die Norwegische Förde lädt Sie ein, sich zu entspannen und die unberührte Landschaft in ihrer ganzen Schönheit zu erproben. Die norwegische Landschaft umfasst unter anderem einen Fjord, reißende Riffe und beeindruckende Eisberge.

Wer Norwegen tatkräftig eingenommen hat, kommt dieser unberührten Umgebung auf einzigartige Weise nahe. Man spürt die Kraft der donnernden Wasserfälle, taucht - aber nur mental - in das blaue der Gebirgsfjorde ein und entdeckt die reflektierenden Sonnenscheine im Gletschereis. Wanderungen in der wilden norwegischen Wildnis sind ein wahr gewordener Wunschtraum, der nie aufhört.

Jede norwegische Rundreise zu den Naturerscheinungen des ganzen Kontinents - ob zu Fuss, mit dem PKW oder mit dem Schiff - beinhaltet den schönsten und wildesten Fjord: den Zeirangerfjord. Es ist uns bereits bekannt, dass das Gletscherwesen die Urväter der Friedhöfe ist und Norwegen uns dieses spezielle Naturschauspiel mit dem grössten Eisschild des Festlands Europas offenbart:

Das 500 qkm große Josédalsbreen nimmt uns mit seiner stark geneigten Mauer und seinem alten Gletschereis den Atem. Es ist ein einzigartiges Erlebnis. Sie haben einen stillen Augenblick und erinnern sich daran, dass die Umwelt vom Menschenschutz abhängt. Kennst du schon das "Jedermannsrecht" in Norwegen? Sie steht für einen schonenden und sorgsamen Umgangs mit der Umwelt und den Tierarten des jeweiligen Land.

Aber es ist auch für jeden norwegischen Reisenden von Bedeutung, dass dieses Recht in den Naturparks beschränkt ist. Für Norwegische sind Naturschutzgebiete besonders schutzwürdige Gebiete, in die sich der Mensch nicht einmischen sollte. Natürlich dürfen die Städte Oslos und Berges auf einer ausgedehnten Tour durch Norwegen nicht ausgelassen werden. Die Jugendherberge taucht in das Mittelalter ein, spaziert durch die verwinkelten Häuschen und genießt die leckeren Delikatessen auf dem Teich.

Warum ist Bergen, die geheime Landeshauptstadt Norwegens, so eindrucksvoll? Wenn Sie auf eine ganz besondere Reise nach Oslos kommen wollen, können Sie mit der weltbekannten Bergensbahn durch das grösste Plateau Europas fahren. Die reale und rund 1000 Jahre junge norwegische Landeshauptstadt Oslos versteht sich als kulturelle Metropole mit modernster Ausstrahlung.

"Das " Det Congelige Slottet " ist ein dreiflügeliges Schloss, das 1848 im klassischen Baustil erbaut wurde und die Residenz des nordischen Kaisers ist. Derjenige, der etwas Zeit in Oslo hat, spaziert gemütlich über das Karl Johans Tor. Im Übrigen haben viele namhafte nordische Maler ihren Kaffe in dieser Strasse im Grand Café des Grand Hotel getrunken.

Bei einer Rundreise durch Norwegen wollen wir auch etwas über die Menschen wissen, die in diesem wunderbaren Dorf aufwachsen. In Oslo und Hohen Hause begegnen wir immer wieder Norwegern, vielleicht kommen wir ins Gesprächsthema und tauschen sich aus. Auch wenn wir heute vor allem von den Europäern in ihren farbenfrohen Volkstrachten begeistert sind, wurden sie lange Zeit ausgelacht und wegen ihrer schlichten Lebensform benachteiligt, was zum allmählichen Verlust solcher wertvoller Kulturschätze geführt hat.

Die Schüler mussten in der Schulzeit Norwegisch lernen, was dazu führte, dass sie ihre eigene Landessprache verlor. Das Saatgut sollte Norwegisch, Schwedisch oder Finnisch werden. Auf einer Tour durch Norwegen erfahren wir nicht nur das Reich der Norwegischen, sondern auch das der Sami.

Mehr zum Thema