Orient Kreuzfahrt Aida Erfahrungsberichte

Aida Testimonials von Orient Cruise Aida

mit AIDA Cruises. Reisebericht von AIDAprima: Stück für Stück um die Welt - Nächster Halt Orient. Wir haben keine Erfahrung mit lokalen Reiseleitern. Bieten Sie im Netzwerk für Kreuzfahrten in Europa und dem Orient an, sich bereit zu halten. Wunderschöne Kreuzfahrt durch die Details des Orients.

Die Kapazität des Schiffes beträgt 4.500 Plätze, auf unserer Fahrt waren ca. 3.800 Menschen an Board und ca. 900 Menschen im Einsatz etc.

Die Kapazität des Schiffes beträgt 4.500 Plätze, auf unserer Fahrt waren ca. 3.800 Menschen an Board und ca. 900 Menschen im Einsatz etc. Bei anderen Booten kann man auf den Außenplattformen einmal um das ganze Boot herumlaufen, bei der Prime ist das nicht mehr möglich. Da kommt kein Kreuzfahrtgefühl auf.

Es ist für eine Familie gedacht, die nicht schlecht ist, aber nicht für weniger laute Menschen ist. Aber Sie können zu den anderen Gaststätten wechseln, fünf Buffet-, drei Spezialitäten- und drei a la carte-Restaurants, aber wenn Sie einen Platz für 6 Leute haben wollen, wie in unserem Beispiel, müssen Sie sich vor der Eröffnung der Gaststätten einreihen.

Dieser Mangel wird mit "TUI My Ship" hier viel besser behoben, Sie können nach dem Abendessen in eine Kneipe oder eine andere Möglichkeit gehen, um Freigetränke zu bekommen. Selbstverständlich verändert sich auch in diesem Falle der Gesamtbetrag der Reise. Unsere Kajüte haben wir auf dem 5. Stock bekommen, der grosszügig zugeschnitten war, genügend für 2 Menschen mit begehbarem Schrank.

Täglich wurde die Kajüte gesäubert, das Boot ist ganz frisch und alles ist so gut wie frisch, aber es gibt bereits Spuren von Abnutzung im Bodenbelag und in der Polsterung, hier ist eine Trockenreinigung zwingend notwendig. Leider wurde die AIDA Bar auf diesem Boot in den Beach-Club mit einbezogen. Vielleicht sollte der Nightclub "Nightfly" lieber die Älteren anspricht, aber die Fläche ist dafür zu gering.

Eine Kneipe gab es nicht, viele Menschen der Altersklasse 60+ wurden gesichtet, die nicht wirklich wissen, wohin sie abends gehen sollen, sie waren ihrer "Bar" beraubt worden. Reiseroute Metropolen" Reise nach London mit der Spedition, Reiseleitung war in Ordnung. Viele Sehenswürdikeiten wurden nur vom rollenden Autobus aus betrachtet oder photographiert.

Havre keine gesehene Metropole, zu weit nach Paris gefahren. Für 6 Teilnehmer haben wir ein Sammeltaxi für 100 EUR gebucht. Eine Kreuzfahrt zu erproben ist die Vor- und Nachsaison von Teneriffa O.K. Für uns war es ein einzigartiges Erlebnis. Es wäre uns lieber ein All-Inclusive-Schiff, bei dem die Menschen nicht stundenlang am Büffet hocken, weil es kostenlosen Alkohol und Freibier gibt.

Mehr zum Thema