Panama Kreuzfahrten 2015

Panoramakreuzfahrten 2015

Das Smaragdgrün schimmert auf dem Wasserweg, der die Landenge von Panama in Mittelamerika durchquert. 8-tägige Kreuzfahrt nach Costa Rica und Panamakanal. Schiffe werden in Liberia, Malta, Panama, etc. registriert. Die Kreuzfahrt mit dem Norwegian Star bietet einen großen Erfahrungsschatz.

Das von der Regierung bestellte Schiff wurde 2012 an MSC Cruises verkauft und 2013 in Betrieb genommen.

Oh, wie wunderschön ist.... der Panama-Kanal.

Wer durch den Panama-Kanal segeln will, muss Panamax-Abmessungen haben, d.h. eine maximale Länge von 294,3 Metern und eine Breite von 32,3 Metern. Doch auch die Segelschiffe segeln durch den Panama-Kanal von Kolon nach Balboa - oder vice versa, werden 26 m hoch durch die Schleusen von Gatún zum gestauten Gatun-See geschleudert, segeln durch den Stausee und den Rio Chagres, bieten einen spektakulären Blick über die ganze Gegend beim Gaillard Cut und werden mit den Schleusen Pedro Miguel und Miraflores auf den Pazifik herabgelassen.

Ein unvergeßliches Ereignis für die Fahrgäste und für viele auch der Anlass, eine Strecke zu bevorzugen, die diese Strecke beinhaltet. Von Miami/Florida aus geht es mit dem luxuriösen Linienschiff von Celebrity Cruises zu den schoensten Reisezielen Suedamerikas. Beispielsweise auf die kolumbianische Halbinsel Cartagena mit der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Innenstadt, nach Puntarenas im Naturgutparadies Costa Rica und nach Puerto Quetzal in Guatemala.

Doch während der Überfahrt des Panama-Kanals verweilen nahezu alle Fahrgäste die meiste Zeit an Bord, um das einzigartige Spektakel zu genießen. Der Schiffsstart (Boardsprache Deutsch) erfolgt im Januar in Callao/Peru für das große Panama-Abenteuer. Die Reise nach der Besichtigung der Peruaner-Bucht Paita und der Lager des Naturparks Machalilla in Ecuador geht in Balboa durch die reichlich grüne Dschungellandschaft des Panama-Kanals los.

Aus Costa Rica werden nur Sonnenstrahlen, Sandstrände und Karibikrhythmen auf dem Plan stehen: Honduras, Belize und die beiden gemischten Seehäfen Playa del Carmen und Cozumel. Es wird eine Planwagenfahrt durchgeführt, drei Seehäfen des US Sunshine State Florida sind noch auf dem Plan, bevor er in Nassau/Bahamas "Goodbye" genannt wird, die transatlantische Route geht nach Southampton/England.

Auf der Fahrt "Great Panama Canal", die in Lima/Peru startet, können Sie diese Vorzüge in aller Stille auskosten. Die Passage des Kaiserkanals ist trotz der schoensten Haefe im Pazifik und in der Caribik ein absoluter Hit. Ein weiteres Kontrastfeuerwerk: Nach den weissen karibischen Stränden erwarten die Kreuzritter südliche Romantik in Charleston und den Klang der Grossstadt in New York.

Karibische Träume wie Antigua, Dominica, die Granadinen und die ABC Inseln folgten, bevor am Donnerstag, den 19. Oktober, der Panama-Kanal überquert wird. Danach steht Costa Rica und Nicaragua auf dem Plan. Die " Mythos unter den weissen Blättern " führt auch zu den Ferien zwischen Pazifik und Okzident. Mit der luxuriösen Segelkreuzfahrt, die in Costa Rica ihren Anfang nimmt, wird die Durchfahrt durch den Panama-Kanal am vergangenen Wochenende als vorzeitiges weihnachtliches Geschenk eröffnet.

Am Weihnachtsabend wird auf einer Fläche von 3000 qm gesegnet, aber am ersten Urlaubstag gibt es Exkursionen in den Naturpark auf der Insel Coiba: Spaziergänge, Spaziergänge, Schnorcheln, Baden.... Zum Jahresende kommen die Stöpsel an Board vor der Costa Ricaküste. Auch über den kühnen Aufbau des Panama-Kanals und die laufenden Erweiterungen kann er viel ausrichten.

Für einzelne Exkursionen gibt es in den Seehäfen eine Fahrrad-, Kajak-, Schnorchel- und Nordic-Walking-Ausrüstung.

Auch interessant

Mehr zum Thema