Panamakanal Durchfahrt Kosten

Transitkosten für den Panamakanal

um einem "Schiff" zu ermöglichen, "durchzulaufen". Durch den Panamakanal wird das Wahrzeichen des mittelamerikanischen Staates Panama erreicht. Aber trotz der hohen Gebühren lohnt es sich, durchzukommen. Die Kanalgebühren für den Panamakanal machen Panama reich. Verderbliche Waren können transportiert werden und warten nicht mit dem Transit.

Erlebnisbericht Panamakanal

Sie benötigen mehrere Kotflügel (meist Autoreifen) sowie 4 lange Linien von mind. 30m Länge und neben dem Kapitän und dem Piloten an Board auch vier weitere Bedienpersonen der Linien - die Leinenhelfer. Dafür gibt es so viele Zwischenhändler, dass ein Telefonat ausreicht und vier 38 m lange Leitungen und 8 in Folien verpackte PKW-Reifen angeliefert werden.

Roger hat uns auch durch Panama-Stadt am Pazifik gefahren, um alles zu bekommen, was sich unser Kreuzfahrt-Herz nur wünschen kann.

Die Kosten für die Passage des Panamakanals für Container? Wirtschaftsingenieurwesen (Technologie, Betriebswirtschaft, Logistik)

Hallo, ich möchte wissen, was es für Reedereikosten verursacht, ihre Container-Schiffe durch den Panamakanal zu transportieren. Die Sortierung erfolgt nach: befindet sich in Wikipedia, unterhalb des Artikels über den Panamakanal - nicht bis ins letzte Wort heruntergebrochen, aber es wird wahrscheinlich für eine Schätzung ausreichen. Im Durchschnitt müssen Schifffahrtsunternehmen für die Überfahrt heute rund 250.000 Euro pro Yacht ausgeben.

Die Kosten für die Durchfahrt betragen: 250.000 Euro pro Fahrt: Billionen blubbern durch den Panamakanal....

Durch den Panamakanal passt nicht jedes Schiff.

Knapp 100 Jahre nach seinem Aufbau ist der Panamakanal immer noch die bedeutendste Handelsverbindung der Erde. Derzeit kann ein Traktor etwa 4500 Behälter pro Kanaldurchfahrt transportieren. Rund 20 Prozentpunkte aller weltweiten Schiffsüberquerungen sind jedoch noch zu groß für den Panamakanal, und zwar mehr als 305, mehr als 33,5 und mehr als 12,8 m. Der Panamakanal hat eine Breite von 33,5 und eine Tiefe von 12,8 Metern.

Die Messungen deuten auf eine Klasse von Booten hin: Panamax - das, was noch durch den schmalen Stausee von Gatún passieren darf, der zu Anfang des vergangenen Jahrhunderts erbaut wurde. So ist beispielsweise die Queen Mary II so konzipiert, dass sie perfekt zum Sender passt. Der Durchgang ist ein touristischer Höhepunkt. Mit der Verlängerung können auch größere Schiffe durchfahren: 427 m lang, 55 m breit und 18 m tief werden dann zugelassen.

Ein solches Großschiff könnten über eine Kapazität von rund einem halben Jahr verfügen. Doch auch nach 2014 wird es noch zu große Boote gibt. Die großen Frachtschiffe, die den Gatúner See überqueren, sehen neben den Rennbooten bereits wie riesige Ungetüme aus. In den Schleusen von Miraflores ist die Besucher-Terrasse immer voll ausgelastet, wenn ein Meeresriese ein- oder ausgefahren wird und bis zu 32 m über den Meeresspiegel angehoben wird.

In Panama City geht es zu den Schlössern von Mirflores, wo die großen Frachtschiffe 23 m vom Pazifik bis zum Gatun-See gehoben werden, nicht mehr als 20 Minuten Fahrtzeit, und das bei viel Traffic. Von dort aus warten ein Gästezentrum, ein Heimatmuseum und viele weitere touristische Einrichtungen - darunter viele panamesische Klassen und internationale Gastfamilien - auf die Messe.

Erst seit Ende 1999 darf Panama den Grachtenkanal als seinen eigenen bezeichnen. Seitdem sind die Kosten für eine Überfahrt um 400 Prozentpunkte angestiegen. Durchschnittlich sind 300.000 US-Dollars pro Durchgang zu zahlen, eine halben Millionen US-Dollars sind der theoretisch maximale Preis. Diese Tarife sind auch für Kreuzfahrtschiffe gültig, die den Grachtenkanal als Touristenhighlight überqueren.

Es gibt keine ernstzunehmende Variante des Panamakanals: Der Südseekanal ist zu riskant, die Nordwestpassage ist noch nicht durchfahrbar. Wenn Sie den Gatún-See überqueren möchten, können Sie die Überfahrt vorort buchen. Wenn du allein durch den Graben gehen willst, brauchst du wenigstens einen Elektromotor und einen Piloten. Wie bei einem Mittelflughafen ist die Administration am Kanal: Security hat Vorrang.

Es wäre undenkbar, dass ein Raumschiff im Graben festsitzt oder sogar Erdöl verliert und damit das empfindliche Gefüge des Urwalds auf beiden Beinen gefährdet. Nebenbei bemerkt, einer der meistgenannten Traberufe bei Panama-Schülern. Wenn Sie zum Gatún-See fahren wollen, müssen Sie die Durchfahrtsgebühr nicht bezahlen.

Ich wurde von TUI und Riu Hotels zur Forschungsreise nach Panama mitgebracht.

Mehr zum Thema