Panamakanal Kreuzfahrt Aida

Panorama-Kanal-Kreuzfahrt Aida

Träumerische Reise mit der AIDAluna. Bei Aida Cruises können Sie auch den Panamakanal hautnah erleben. Eine Kreuzfahrt durch den Panamakanal ist für viele Kreuzritter der Traum ihres Lebens. Der Colon am Panamakanal ist die zweitgrößte Stadt Panamas. Du buchst innen, mit Meerblick oder Balkon und AIDA wählt die Kabine aus.

Kreuzfahrt-Darm

Die Kreuzfahrt in Panama startet in Colon: Der Port beeindruckt nicht nur durch seine Grösse - er ist schließlich einer der bedeutendsten in Mittelamerika. Besonders erwähnenswert sind in Colon, der zweitgrössten Insel Panamas, die mächtigen Schleusen des Panamakanals: In unmittelbarer Nähe von Colon liegen die Gatunschleusen mit dem imposanten Gatunsee, der 26 Meter über dem Meer aufragt.

Sie können die grÃ?ne Isola de Zorra am Gatunsee mit dem Speedboat anfahren. Bei einem Ausflug über den Panamakanal können Sie die Schleuse Gatun sowie die beiden anderen Schlösser Miraflores und Pedro Miguel ausmachen. Ausflüge in die Faszination Panama oder nach Panama-City sind hervorragende Ausflugsziele. Wer in der Naehe seines Kreuzfahrtschiffs wohnen moechte, dem ist die kleine Ortschaft Portobello ein optimales Ausflugsziel.

Nicht nur mit seiner gemütlichen Innenstadt, sondern auch mit seinen fantastischen Sandstränden beeindruckt das UNESCO-Weltkulturerbe mit den Überresten von San Lorenzo. Wenn Sie mehr an der Entdeckung der Wildnis interessiert sind, fahren Sie ins Landesinnere: Etwa drei Autostunden mit Autobus oder Bahn lösen Colon vom Tropenwald in Gambia - und das ist auch eine Fahrt in eine ganz andere Zeit.

Der Höhepunkt im tropischen Wald Panamas liegt jedoch in der Luft: Vom Coloner Stadthafen zur panamaischen Metropole gelangt man wahrscheinlich am besten mit dem Zug: Die Route verläuft nahezu ausschließlich entlang des Kanals und eröffnet einen faszinierenden Blick auf das Umland und eine der bedeutendsten Binnenwasserstraßen Mittelamerikas - darunter die vielen Boote, die jeden Tag den Kanalkanal durchfahren.

Die Reisezeit beträgt etwa eine Autostunde, in der Sie ein interessantes Teil Panamas vorfinden. Von Colon aus können Sie Panama-Stadt in etwa zwei Autostunden oder mit dem Autobus und nicht nur einmal durch das ganze Jahr, sondern auch von der karibischen Region bis zum Pazifik anlaufen.

Idylle Kolonialgebäude und zukunftsweisende Hochhäuser warten in der Innenstadt auf Sie: Panama Bay ist eine Metropole der Kontraste - und das macht sie zu einem der aufregendsten Reiseziele auf Ihrer Panama-Kreuzfahrt. In den schmalen Straßen der Innenstadt von Casco Viejo säumen Gebäude verschiedener Stilrichtungen und erzählen die wechselvolle Historie der 1519 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Landeshauptstadt Panama: In der Innenstadt wechselt sich eine prachtvolle Kolonialarchitektur in leuchtenden Süßigkeiten mit spanisch anmutenden Gebäuden ab, Sie werden auf historischen Kirchlein und zahlreichen Plätzen einen Augenblick lang im Palmenschatten rasten und die Athmosphäre geniessen können.

Auf der anderen Straßenseite von Panama sind es nur wenige Schritte bis zu den modernsten Wolkenkratzern des neuen Stadtteils. Das Museo de la Biodiversidad, dessen Bauwerk selbst einen Blick auf die Silhouette lohnt, bietet einen fantastischen Blick: Das in leuchtende Farbgestaltung des bekannten Baumeisters Frank Geshry gehaltene Gebaeude ist eines der baulichen Hoehepunkte der panamaischen Hoehe.

Auf einer Kreuzfahrt nach Mittelamerika können Sie auch nach Santo Domingo und Cartagena in Kolumbien fahren, weiter nach Puerto Limon in Costa Rica und in die Ostkaribik nach Grand Cayman, Basseterre, Antigua und La Romana. Weitere Destinationen Ihrer Kreuzfahrt sind Barbados und St. Lucia sowie die Städte Garadeloupe, Curaçao, Bonaire und Marino.

Wähle die Schiffroute, die dich zu deinen Traumzielen bringt und erlebe eine Fahrt, die dir in guter Erinnerung bleib.

Mehr zum Thema