Pauschalreisen Suchmaschine test

Paketreise Suchmaschinentest

Vergleichen Sie Kundenpauschalreisen mit identischer Unterkunft direkt miteinander. Überprüfen: Meta-Suchmaschinen Wo Sie wirklich die günstigsten Flüge buchen können. Sie können auch Hotels, Pauschalreisen und mehr direkt buchen. Wie Momondo gehören auch die Metasuchmaschinen Kajak und Swoodoo zur Gruppe Booking Holdings. Reisebüros ziehen es vor, Pauschalreisen zu verkaufen.

Ferienportale: Pauschalreisen von Fluggesellschaften - das müssen Sie wissen.

Dreimal in Rom für 201 EUR, zweimal in Porto für 111 EUR oder siebenmal in Malta für 166 EUR - Flüge, Hotel raum, Catering teilinklusive. Auf vielen Booking-Portalen finden Sie solche Pauschalangebote. Allerdings stammen die drei Offerten nicht von Spedia, Holidaycheck oder Thomas Cook, sondern von Airberlin Holidays und Ryanair Holidays.

Air Berlin und Ryanair, sind das nicht Fluggesellschaften? "â??Das Prinzip ist nicht innovativ, sondern wurde in den vergangenen Jahren verstÃ?rktâ??, berichtete Markus Orth, der die Baden-Badener HLX Tourismus-Gruppe und verschiedene europÃ?ische Fluggesellschaften betreut. Bereits 2002 hatte Germanwings Pauschalreisen angeboten, jetzt stehen auch Ryanair oder Easyjet, Swiss und Lufthansa mit eigenen Ferienportalen in den Startlöchern.

Rund zwei Dritteln aller Online-Kunden landet bei Lufthansa Holidays über die Lufthansa-Website auf dem Pauschalreiseportal, sagt Markus Orth. Von den Urlaubsportalen profitiert der Kunde, der bereits gute Passagiererfahrungen gemacht hat und den guten Ruf kennt. Die Konzeption von Airline-Pauschalreisen sieht so aus: Es gibt ein Buchungssystem, das mit dem Fluggastnamen verlinkt ist, z.B. Eurowings Holidays oder Swiss Holidays.

Dort können die Reisenden, wie auch bei anderen Ferienportalen, Pauschalreisen recherchieren, kompilieren und auswerten. Achtung: Der Organisator der Reise, der für die Auftraggeber Kontaktperson ist und auch im Zweifelsfalle haftbar ist, ist in der Regel ein Subunternehmer im Untergrund. So hat beispielsweise jeder, der einen Ferienaufenthalt bei Lufthansa Holiday oder Airberlin Holiday gebucht hat, nicht mit der Fluggesellschaft, sondern mit der Schweizer Firma Holiday AG einen Mietvertrag abgeschlossen.

Ein Hersteller wie HLX, Tropo (für Eurowings Holidays) oder Hotelopia (Easyjet Holidays) verwaltet auch die Reservierungen. Dies ist für den Auftraggeber oft blickdicht. Wer wissen will, mit wem er es eigentlich zu tun hat, braucht nur einen Überblick über die Allgemeinen Geschäftsbedinungen zu erhalten. Der Kunde kann daher selbst entscheiden, ob das Verfahren an seinem Wohnsitz oder am Firmensitz durchgeführt wird.

Im Prinzip sind Feriengäste bei Pauschalreisen besser geschützt als bei Kombinationen von Einzeldienstleistungen unterschiedlicher Reiseveranstalter. Dies gilt auch für die Paketangebote der Airline-Portale. "â??Der Konsument kann auf die besseren Tarife und Verfügbarkeiten zugreifenâ??, beworbt Markus Orth die Airline-Portale. Obwohl dies nicht der Anlass für die Errichtung der Portfolios war, sagt Markus Orth, würde es zweifellos diese Nutzungsprobleme ausräumen.

Gerade weil die Website Airberlin Holidays heisst, werden Sie nicht nur Pauschalreisen mit Airberlin-Flügen anbieten. Auch bei Airberlin werden die Reisenden von TUIfly, Easyjet oder Eurowings zu ihrem Pauschalreiseort mitgenommen.

Mehr zum Thema