Polarlys

Pollysen

Führer der MS Polarlys ++ alle Kabinendetails, Kabinenbeschreibung und Bilder sowie Tipps zur Auswahl der Kabinen auf der MS Polarlys. Die MS Polarlys Fjord Cruises Hurtigruten. Dies ist die offizielle Website der Hurtigruten MS Polarlys. Holen Sie sich die aktuellste Position für POLARLYS. Die Bezeichnung MS Polarlys ist eine Hommage an Aurora borealis, das typische norwegische Nordlicht, das am besten am Winterhimmel zu sehen ist.

Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Das Polarlys (norwegisch für "Polarlicht") ist ein Passagier- und Ro-Ro-Schiff der Hürtigruten ASA, das auf der Hürtigruten an der norwegischen Kueste im Liniendienst zum Einsatz kommt. Ähnlich wie die Nordlys und das Mitnatsol ist auch die Polarlys nach einem natürlichen Phänomen genannt. Sofort nach der Inbetriebnahme unternahmen die Polarlys eine kurze Fahrt zu den Shetland- und Orkney-Inseln.

Der Schiffsbetrieb auf der Hürtigruten wurde am 16. Mai 1996 aufgenommen und ersetzt die Südstjernen. Der Polarlys ist mit einem diesel-mechanischen Antriebssystem ausgerüste. Der Antrieb erfolgt über zwei "Vater und Sohn"-Antriebsgruppen mit jeweils zwei Neunzylinder-Reihen-Dieselmotoren vom Typ BRM-9 vom Typ Ulstein-Bergen ( "Vater", in Fahrtrichtung vorgerüstet) oder KRG-9 vom Typ Ulstein-Bergen ( "Sohn", hinten in Fahrtrichtung installiert).

Über die mittig angeordneten Untersetzungsgetriebe Volda ACG1500/900HV ("Doppelmotorengetriebe") und Aufsteckgetriebe agieren sie zusammen an einem Verstellpropeller. Hierfür werden die folgenden Systeme eingesetzt. Der Schiffsgenerator (Wellengenerator) ist unmittelbar mit den Hauptmaschinen verbunden und wurde von Leroy Somer gefertigt. Das Schiff wurde von der Schiffswerft als 3.600 Kilowatt propeller (ca. 4.500 Pferdestärken propeller) bezeichnet[4] Zwei Querstrahlruder im Vorschiff mit je 600 Kilowatt installierter Motorleistung (ca. 815 PS) und eines im Achterschiff mit einer Motorleistung von 880 Kilowatt (ca. 1.200 PS) sind als Rangierhilfen.

Das Polarlys hat sieben Etagen und 619 Sitzplätze. Über eine Seitenladeluke an Board sind die 35 Parkplätze für Pkw an Board erreichbar. Das Innenleben des Bootes basiert auf der Beschaffenheit Skandinaviens. Das Polarlys hat die übliche Ausrüstung und Ausstattung für ein Boot ihres Baujahrs und ihrer Kat.....

Es gibt ein Hotelrestaurant, Bistro, Bars, Lounges und eine Saunalandschaft an Board. Butterworth-Heinemann, ISBN 978-0750658461. 2011 ABKDEF SCHIFFDATEN, DNV GL, abgerufen am SCN 2016. von norwegischen Postschiffen: "MS Polarlys", abgerufen am GB. 2010.

Schiffsreviews, Buchungen, Schiffsreviews und Decksplanungen für MS Polarlys Cruises

Genauso wie das Polare Licht ein beeindruckendes Phänomen am Sternenhimmel ist, ist das "MS Polarlys" (was "Polarlicht" bedeutet) ein außergewöhnliches Phänomen vor der norwegischen Küstenregion zwischen Berge und Kyrkens. Das Mobiliar der Räume, Kneipen und Kaffeehäuser von "MS Polarlys" ist eine erfolgreiche Verbindung von Mahagoni, glänzendem Messing der norwegischen zeitgenössischen Künste.

Auf der " MS Polarlys " gibt es viele Entspannungsmöglichkeiten: ein Sonnendeck, zwei Panorama-Salons, ein Hotelrestaurant, drei Kneipen, drei Cafeterien und vieles mehr. Auf der " MS Polarlys " können Sie das Nordlicht und viele andere beeindruckende Seiten Norwegens miterleben. 3,8 / 5 "Sehr gut" Beschreibung: "Die Umgebung hat sich gelohnt. Artikelbeschreibung: "Immer wieder Hurtigruten!!!!!!!!!!!!!!!!!!"

Kurzbeschreibung: "Wir würden es gleich wieder buchen." Die Strecke ist von ihrem Erscheinungsbild geprägt, weniger von ihrer Beschaffenheit und ihrem günstigen Preiss. "Â "Â "Beschreibung: "Sauberkeit, Höfflichkeit, ProfessionalitÃ?t haben diese Rundreise zu einer Ã?uÃ?erst angenehm geplaneten Zeit gemacht.....

Auch interessant

Mehr zum Thema