Reise zum Südpol Buchen

Ausflug zum Südpol Buchen

Ein Ausflug zum Südpol ist auch heute noch ein Abenteuer! Buchen Sie jetzt unsere Reiseangebote online. Es liest sich wie eine Abenteuerreise zum Südpol. Du fliegst über die Eisberge des Südpols und landest in Australien: Beeindruckende Natur erwartet dich, vom Ayers Rock bis zum Great Barrier Reef, Übersee, wie z.B.

in Südamerika, musst du einen Flug im Voraus buchen.

Südpolexpedition: Extreme Erfahrung für Polarbegeisterte

Nach der Abreise von Punta Arenas in Chile geht es los mit dem Abenteuer am Südpol: Sie fliegen 4,5 Stunden in einem Privatjet in die Antarktis. Nachdem Sie auf der Eisbahn gelandet sind, werden Sie zum Basislager des Uniongletschers gebracht. Sie lernen heute das Basislager des EU-Gletschers und das Landleben in der Antarktis kennen. Der 4-5-stündige Rundflug führt Sie zum Südpol.

Steigen Sie aus dem Flieger und in ANIs Südpollager! Dort können Sie eine gemütliche und gemütliche Abendmahlzeit im geheizten Esszelt genießen, bevor Sie in Ihr Schlafzimmer schlüpfen und eine einmalige Übernachtung am Südpol erleben. Am Südpol ist die Körpergröße 3.300 m. Machen Sie zum Beispiel einen Umweg zur Markierung des Südpols, zum South Pole Visitor Centre und zur Amundsen Scott Station oder machen Sie mit den Reiseleitern Ausflüge.

Anschließend fliegen Sie zurück zum Uniongletscher. Ein festliches Dinner erwartet Sie bereits im Zeltlager. In der Antarktis haben die beiden letzen Tage Ihrer Südpol-Expedition begonnen! Entdecken Sie gemeinsam mit versierten Wissenschaftlern den pittoresken Uni-Gletscher, erfahren Sie mehr in den individuellen Einzelgesprächen mit den Wissenschaftlern oder entspannen Sie sich und schauen Sie sich sämtliche EindrÃ??cke der vergangenen Tage an.

Die Maschine von Punta Arenas wird eine neue Gruppe enthusiastischer Polarentdecker an Board haben. Unser ANI-Team empfängt Sie in Punta Arenas und begleitet Sie zu Ihrem Seminar. Beim Südpol ist alles extrem: Unglaublich kalt, unendlich weit und unverwechselbar still. Geben oder erleben Sie selbst, warum die Antarktis seit Jahrzehnten eine zauberhafte Attraktion für Entdecker und Wissenschaftler ist.

7 Tage Expeditionsreise: mit Hotelübernachtung am Südpol ! Die Antarktis kann so angenehm sein: Das Basiscamp des Uniongletschers bietet Ihnen mehr Bequemlichkeit, als der Spitzname vermuten läss. Das Hauptlager der Antarktis befindet sich im südwestlichen Teil der Ellsworth Mountains, auf einer weiten Fläche des Uniongletschers. Das ANI-Feldlager (Adventure Network International) ist mit seiner Ausrüstung natürlich dezenter ausgestattet als im Basecamp.

Sie übernachten in einem typisch bergsteigerischen Zelt und ernähren sich von einer Mischung aus Trocken- und Frischkost, die unsere Küchenchefs im Basecamp für Sie zubereitet haben und die im Antarktis-Sommer (November bis Februar) ein unvergessliches Erlebnis sein wird.

Mehr zum Thema