Reisen mit Kindern 2017

Mit Kindern reisen 2017

Und wie sieht die Urlaubsplanung für 2017 aus? Unseren Kindern wollen wir eine lebenswerte Welt hinterlassen. Der Spezialist für Langstreckenreisen mit Kindern bot 2017 viele neue Reisen an, aber was waren 2017 die beliebtesten Langstreckenreisen mit Kindern? vamos ist seit 1987 Ihr Spezialist für Familienreisen in Europa. Ihre Tochter sollte ein anderes Leben haben, also nahm sie sie mit auf eine Weltreise.

Sicheres Reiseziel für die ganze Familie? Existieren sie noch? Was sind das für Leute?

Der Herbsturlaub ist vorüber und für viele fängt die Ferienplanung 2017 an, aber wohin können wir noch reisen? Auf der ganzen Erde ist es rastlos geworden. Es ist nicht die Antwort für mich, nicht zu reisen. Kannst du die Zwietracht in der ganzen Weltgeschichte nicht aufhalten? Die Familie reagiert viel empfindlicher auf die Veränderung der Umwelt.

Was ist wirklich ungefährlich? So gibt es statistische Daten über Reisetrends und so genannte Risk Maps. Aus meiner Sicht sind die Vorschläge von Reiseleitern die besten Reiseleiter. So fragte ich 12 versierte Familienreise-Blogger, wohin sie gehen möchten und welche Ziele sie ihnen anstreben. Die Frau ist so gut informiert, dass sie einen Reiseleiter hat: Sie hat einen Reiseleiter geschrieben:

Mérian moments travel guide Cornwall. Vorzugsweise mit viel Ruhe, viel Ruhe, Blick aufs Meer und einsame Land. Sein Reisetipp für die Strecke ist Costa Rica. Hartmut: "Wir wählen unsere Ziele nach verschiedenen Gesichtspunkten aus. Darüber hinaus denken wir auch darüber nach, was häufiges Fliegen für unseren Globus auf lange Sicht ausmacht. Unseren Kindern wollen wir eine lebenswerte Zukunft vorleben.

Das verhältnismäßig kleine Dorf zwischen zwei Meeren hat eine enorme Vielseitigkeit zu bieten, und wir haben uns immer geborgen und geborgen gefühlt. "Marc von Reisezoom reist gerne in Deutschland. Bei der Planung von Familienreisen fragt er sich nur fünfmal. Und wo ist es denn jetzt ungefährlich? Wie sieht es für die Kleinen aus? Der Rest wird für mich mit Kindern zu kostspielig und zu belastend.

Für 2017 sind auch wieder Tourneen innerhalb der Bundesrepublik geplant. Sie sehen, es gibt viele Ziele! "Gela ist mit dem Kleinkind auf der Straße und erforscht mit ihrem kleinen Jungen die Stadt. Abgesehen von wunderschönen Sandstränden bietet nahezu jede einzelne der beiden Inselgruppen eine atemberaubende und sehr vielfältige Landschaft zum Ausgehen. "Irland ist ein freundliches, unproblematisches und risikofreies Ziel für die ganze Familie, Maria von Art hat es am Rande ihres Tisches gefunden und bringt Sie auf die begrünte Halbinsel.

In den ersten vier Tagen waren wir in Dublin, einer lebendigen und vielseitig einsetzbaren Metropole, in der es auch für die Kleinen viel zu erleben gibt. Toll während des zweiten Abschnitts der Tour war unser Urlaubsdomizil auf der Halbinsel Misen, das sich im südwestlichen Teil Irlands bis ins Wasser erstreckt. Der perfekte Startpunkt, um großartige Naturlandschaften und aufregende Orte ohne viel Reisezeit zu erkunden, die der Fantasie der Kleinen viel Material bieten:

Wir fühlten uns auch am Abend auf der Straße jederzeit zuhause. Seit diesem Jahr hat Stephanie von Family Escapes ein weiteres Lieblingsziel. Du kannst es ruhig stehen bleiben und so. Aber Mykonos hingegen ist ganz wunderbar. Wir empfanden es als besonders angenehm, dass die Griechinnen und Griechinnen für unsere Kinder alle sehr reizvoll waren.

Sogar cooler Typ in kühlen Bars: Nur zum Wohlergehen. "Auch bei Andreas von travelisto und seiner Gastfamilie kommt das Themengebiet für die Verkehrsplanung immer wieder vor. Andreas: "Wie schön, dass wir diesen Herbst in ein angeblich gesichertes Dorf gefahren sind. Mit dem Wohnmobil dreiwöchig durch Japan und wir fühlten uns gut geschützt wie nie zuvor. Könnten wir das auch?

Das Kriminalitätsniveau ist gering und es war schön, in der Nacht durch die finstersten Winkel Tokios zu gehen, ohne sich große Sorgen zu machen. Obwohl Japan nicht im Mittelpunkt des Terrors steht und es kaum Straftaten gibt, hat Japan aufgrund seiner geographischen Position mit der Unvorhersehbarkeit der Landschaft zu kämpfen. Einerseits ist es ein Land, das mit der unberechenbaren Realität konfrontiert ist.

So etwas haben wir auf unserer Fahrt nicht erfahren, sondern uns vorher über das rechte Benehmen im Ernstfall unterwiesen. Wir wurden am vergangenen Tag in einem Wirbelsturm gefangen, vielleicht der unbedenklichste von allen, aber er hat uns gezeigt, wie abrupt und kraftvoll die japanische Landschaft sein kann. "In Namibia war sie mit ihrer Gastfamilie allein auf Reisen.

Sabine: "Namibia ist wirklich einmalig - tolle Landschaft, nette Menschen und wir haben uns immer geborgen und wohlfühlt. "Die Weltwundererin Jennifer bringt dich ans andere Ende der Erde. Jennifer: "Grandiose Wildnis, von herrlichen Bergketten über dichten Regenwäldern bis hin zu abgelegenen Sandstränden, kann man hier auch mit kleinen Kindern leicht und komfortabel entdecken.

Alle hier begrüßen jeden, jeder weiß jeden (zumindest fühlte), und jeder arbeitet hart daran, dass Gäste Neuseeland von seiner besten Seite genießen können. Doch nirgendwo auf all unseren Reisen haben wir uns so geborgen und gut versorgt wie in Neuseeland zurechtgefunden. "Nadine vom Planeten Hibbel kennen viele sichere und angenehme Reiseziele auf der ganzen Weltkugel.

Nadine: "Da man in Norwegen wirklich noch das Gefuehl einer perfekten Lebenswelt hat, sende ich Sie in das wunderschöne Schlaraffenland im äußersten Nord. Im vergangenen Jahr haben wir unser kleines Traumparadies auf dem Bauernhof Jørem bei Grong in Tøndelag wiedergefunden. Den ganzen Tag waren unsere Jungen nicht zu Gesicht zu bekommen, denn sie schlenderten mit den Kindern der Bauernfamilie durch das Gestrüpp, musizierten den skandinavischen Kübb oder erfuhren, wie Kälber zur Welt kamen.

Inzwischen haben wir Erwachsenen uns ganz entspannt, die schöne Landschaft genießen oder uns ganz unkompliziert beim Lachsangeln versuchen können. Packen Sie also Ihr Fahrzeug mit allem, was Sie brauchen und nichts dergleichen, im Hochsommer 2017 " Julia vom Jagdflugzeug des verirrten Hundes macht Lust auf Madrid. Schon am ersten Tag ließen wir uns zu Fuss durch die City ziehen.

Ich musste über den Mercado de San Miguel schnappen - die Markthändler waren so kindgerecht, dass meine Tocher auf der ganzen Welt Proben bekamen. Bei Kindern sind die kleinen Mengen toll und außerdem bekommst du abends um 18.00 Uhr, 19.00 Uhr etwas zwischen die Zähnen, weil die Spanner viel später zum Mittagessen gehen.

Unsere Schlussfolgerung: Eine lebendige Stadt in Spanien kann auch mit kleinen Kindern viel Spass machen. Das ist eine gigantische Landschaft. Wo auch immer wir waren, wir haben uns absolut geborgen und deshalb ist unser Tip für einen entspannten Urlaub die baltischen Staaten. Welche Urlaubspläne hast du für 2017? Wo würden Sie die Reisenden hinschicken?

Und noch mehr Ziele für Familien:

Mehr zum Thema