Reisen Preisvergleich Testsieger

Test- und Reisesieger im Reisepreisvergleich

Reisebereite erhalten im Pauschalpreisvergleich einen garantiert günstigen Preis und dazu das Rundum-Sorglos-Paket par excellence. Pauschalreisen können bequem über das Internet gebucht werden. Die Versicherungstarife für Reisen in Europa und weltweit. Vergleich der Reiseversicherungstests der Stiftung Warentest, FINANZtest und Ökotest.

Sie werden in der Liste finden:

Prüfung: Online Travel Portale sind eine geeignete Methode, um Standardfahrten ohne viele Zusatzleistungen zu buchen. Wir haben diese Portale getestet:

Heute beginnt die Reise immer öfter am Computer: Von den Vorabinformationen über das Ferienland, die gewählte Urlaubsregion und die Stadtteile in der Umgebung bis hin zur Reisebuchung kann alles von zu Haus aus gemacht werden. Für den Individualisten ebenso wie für den Fan von fertigen Reisepaketen, der sich die Reise zum Reisebüro sparen will.

Online-Portale für Reisepauschalreisen - wie das traditionelle Reiseunternehmen - haben mehr oder weniger umfassende Orts- und Fernreise-Offerten vieler unterschiedlicher Reiseveranstalter und damit die Chance, dass mit einer einzelnen Reservierung von zu Hause aus alles versaut werden kann. Dies vor allem, weil das sonst bei Online-Reiseverträgen übliche 14-tägige Widerrufsrecht bei Online-Reisebuchungen nicht greift (siehe Abschnitt "Achtung!") und weil die Ratschläge zur Online-Reisebuchung weitestgehend ignoriert werden.

Digitale Reisefieber: Die besten Urlaubsportale 2018

Reisebuchungen im Internet? Die passende Lösung findest du hier. Die deutschen Feriengäste sind bei der Buchung von Reisen besonders gefordert. In den einzelnen Rubriken und individuellen Bewertungsaspekten hebt sich kein Reiseveranstalter klar vom Wettbewerb ab.

Mit anderen Worten, es gibt viele gute Dienstleister - je nach Reiseziel und Reiseziel.

reise-portale

Das Reisen beginnt immer öfter am PC, das betrifft sowohl Einzelreisende als auch All-Inclusive-Fans. Eine Prüfung von 13 Booking-Portalen zeigt: Online-Reiseportale sind eine gute Wahl, um Standardfahrten ohne viele Zusatzleistungen zu buchbar. Für jedes Portale wurden 30 Fahrten durchsucht. Etwa jeder vierte Tarif änderte sich während des Buchungsvorgangs, und in den meisten FÃ?llen stieg der Angebotspreis.

Als recht stabil erwies sich das Reiseangebot von ITS, Holidaycheck und Checker24. Über die Hälfe der Fahrten wurden im Zuge der Bearbeitung teurer, teilweise deutlich.

Der bisher üblichen schlechten Gewohnheit, den Abschluß von Versicherungsverträgen auf fester Basis einzustellen, wurde abgeholfen. Dabei boten alle untersuchten Lieferanten mindestens eine gemeinsame Zahlungsart ohne Aufpreis an. Ein Datenbestand, viele Preise: Preisunterschiede im zweistelligen Prozentbereich sind möglich. Das bei Online-Verträgen geltende 2-wöchige Widerrufsrecht entfällt bei der Reisebuchung. Beim Anbieten von Versicherungsschutz ist vorsichtig zu sein, da oft langjährige vertragliche Verpflichtungen auftauchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema