Reisen Urlaub

Spielraum-Feiertage

Kauft alles von Ab im Urlaub, Agoda, AIDA, Center Parcs und Co. zum besten Preis. Mit dir werden wir reisen: Reservieren Sie eine unserer vielfältigen Gesundheitsreisen!

Buche eine günstige Hawaii-Reise! Von

Buche jetzt deinen Urlaub und sichere dir 2 Geld zurück Voucher im Wert von insgesamt 250 für deine nächste Tour. Die beiden Voucher können nach Belieben eingelöst werden. Entscheide selbst, für welche deiner folgenden Buchungen du die 200 oder den 50 Euro Gutschein für die Rückerstattung des Geldes einlösen möchtest. 250 Euro gratis! Falls Ihre Fahrt anderswo billiger ist.

Reservieren Sie jetzt zum niedrigsten Preis!

Weshalb eine Fahrt und ein Urlaub nicht identisch sind

Ganzjährig reisen und Urlaub machen, das ganze Jahr über reichlich Sonnen- und Naturschutz geniessen, nie endende Besichtigungen und nichts anderes tun, als die See "baumeln" und sich entspannen zu laßen - so...., oder jedenfalls ganz ähnlich, die meisten Menschen denken an unser ganzes Jahr als Ganztagsreisende und Weltenbummler, das jedenfalls werden wir immer wieder erleben; wie gut wir es als "Dauerurlauber" haben und dass nicht jeder diesen Leckerbissen kann.

Aber in Wahrheit hat diese Idee wenig mit der Arbeitsweise unseres eigenen Reisens zu tun oder mit dem, was eine Fahrt im Allgemeinen so anders macht, denn Reisen und Urlaub sind zwei völlig verschiedene Sachen und außerdem kosten intensive und langsame Reisen überraschend oft viel weniger als die "normale" Lebensgrundlage für Haus, Auto, Essen und die anderen Sachen, die es in Deutschland & Co. gibt.

Selbst wenn die Grenzlinien zwischen einem klassischen Urlaub und einer Fahrt hier und da sicher flüssig und daher manchmal auch ein wenig verschwommen sind, geht es bei einem Urlaub meist vor allem darum, sich von dem eintönigen " Alltag im Hamsterrad " in Deutschland oder an anderer Stelle zu regenerieren - mindestens einmal im Jahr eine kleine Pause und einen Szenenwechsel zu ermöglichen, der Sie für einige Tage aus Ihrem "normalen" Lebensumfeld herausführt, um allen Hobbys zu entfliehen, in dieser Zeit einmal.

Ein echter Weg hingegen folgt von Anfang an einem ganz anderen Weg, denn der Schwerpunkt einer Wegstrecke liegt auf den alltäglichen und den damit zusammenhängenden erlebt. Dabei geht es nicht darum, sich von etwas zu erholen, sondern sich permanent oder sogar nur für eine bestimmte Zeit in ein völlig anderes Lebensumfeld einzubringen, daraus zu erlernen und seinen eigenen Stil und seine Sichtweisen zu gestalten.

FÃ?r eine Fahrt brauchen Sie daher deutlich mehr zum Genesung als fÃ?r einen nackten Aufenthalt, denn bei der Fahrt geht es vor allem darum, so tief wie möglich in das dortige Leben und die Welt Ihrer Ziel-region zu be-tauen und das geht nicht einfach in 14 Tagen. Nicht jeder muss natürlich eine Langzeittour machen oder ein permanenter Reisender werden, wie wir es sind - aber für eine Tour sollte man immer genügend Zeit mitnehmen, damit man nicht "eilen" muss und seine Umwelt auf sich einwirken lässt.

Wieviel Zeit Sie wirklich brauchen, ist schwierig zu beurteilen und hängt davon ab, in welches Land Sie reisen möchten, aber Sie sollten mind. 4 Woche für eine Intensivreise in einem kleinen Land einplanen. Im Idealfall kann eine Fahrt auch mit einem Schabbatical kombiniert werden, einer Pause vom "normalen" Alltag, die Ihnen völlig neue Sichtweisen und Einsichten in andere Lebensformen gibt.

Vor allem das Ungewöhnliche macht das Reisen aufregend. Obwohl Sie in der Praxis einen Urlaub meist vollständig planen oder gar als Pauschaltour buchen, bei der Sie sich um nichts anderes Sorgen machen müssen, ist eine echte Fahrt vielmehr eine Spontansache. Reisen bedeutet nicht, Tage lang träge am Meer zu verweilen oder mit dem Autobus und 50 anderen Reisenden auf einer 08/15er-Strecke entlang der Touristenwege, sondern ein wahres Erlebnis, das Sie jeden Tag aufs Neue fordert.

Vor allem die Unberechenbarkeit - wie sich die Fahrt weiterentwickelt, welche Strecke Sie wählen oder welche Herausforderung der Tag danach für Sie bereit hält, macht Ihre Zeit auf Reisen zu etwas ganz Speziellem, in dem Sie sich selbst weiterentwickeln können. Gerade diese alltäglichen Überaschungen machen eine Fahrt so kostbar und vor allem so erlebnisreich.

Sie sollten die Ziele entsprechend Ihren Wünschen aussuchen. Auch wenn ein purer Strandurlaub oder Besichtigungstourismus, wie gesagt, am Ende nichts anderes als eine kleine Erholungspause ist, sollte ein echter Ausflug Sie vor allem in Bereiche führen, an denen Sie selbst interessiert sind und deren Menschen, Kulturen und Landschaften Sie näher kennen lernen möchten.

Das ist gerade der tiefer liegende Kern einer solchen Erfahrung - um Ihren Horizonte durch Erfahrungen, andere Ansichten, Lebensstile und Perspektiven, die Art und viele andere präzise Einflussfaktoren, die Sie auf Reisen erleben, zu vergrößern und so Ihren Charaktere zu festigen. Ein Ausflug gibt dir die Gelegenheit, über den Alltag hinauszuschauen und die Ansichten und Einstellungen anderer Kulturkreise durch das Zusammenleben in anderen Kulturkreisen zu verstehen oder gar einen Teil davon für dich zu internalisieren.

Ihre Ausflüge sollten Sie zu besonderen Orten außerhalb der ausgetretenen Pfade führen. Obwohl die meisten Urlauber nichts anderes tun, als durch die gewohnten Anblicke eines Staates oder einer Gegend zu "rasseln", sollte eine Fahrt viel intensiver werden und sich nicht auf irgendwelche Anblicke konzentrieren. Ziel einer Fahrt ist es eher, den Alltagslebens in anderen LÃ?ndern und Kulturkreisen aus erster Hand zu erfahren und damit vor allem das zu tun, was die Menschen jeden Tag tun, denn nur so kann man ein Jahr lang ein Jahr oder eine Woche lang wirklich ein Jahr lang sein.

Sie sollten sich vorab so viele Infos wie möglich über Ihr Ziel holen und interessante Weblogs für Ihr Ziel, Portale wie "The Outbound" oder Tips und Kniffe von HolidayCheck ausprobieren, um die besten Geheimtipps für Ihre nächste Tour zu erlernen.

Wenn Sie auf Reisen sind, sollten Sie immer nach einer neuen Aufgabe Ausschau halten. Eine intensive Fahrt beinhaltet natürlich auch Schlechtwettertage, Hoffnungslosigkeit, Probleme und vielleicht auch einen kleinen "Nervenzusammenbruch", denn vor allem kann man mit diesen starken emotionalen Zuständen und den damit zusammenhängenden Problemen und deren Bewältigung wirklich im Charakter aufwachsen. Weil eine Fahrt nicht wie ein "normaler" Urlaub in eine "perfekte Traumwelt" führt, sondern immer wieder mit Problemen konfrontiert und zur Organisation wichtiger Ereignisse veranlasst, gibt sie Ihnen immer wieder die Möglichkeit, neue Fertigkeiten zu erwerben und ein hohes Maß an Selbstvertrauen zu erlangt.

Selbst wenn du dich in schwierigen Lebenssituationen befindest und auf deinen Reisen Schwierigkeiten löst, wirst du am Ende verstärkt und als reifere Person auftreten. Das Reisen macht dich auf lange Sicht kräftiger und erlebnisreicher. Das bringt uns zum letzen Element auf unserer Auflistung, das nicht mehr als das Ergebnis der vorangegangenen Elemente ist, denn das Reisen prägt deinen Charaktereigenschaften und macht dich vermutlich zu einem besser und verständnisvollerem Menschen.

Das intensive und individuelle Erleben einer realen Fahrt, verbunden mit dem Eintauchen in andere Lebensformen und Kulturkreise oder die Wildnis, wird letztendlich Ihren Blick winkelbar machen und Ihnen in der Folge die Gelegenheit bieten, die Situation und Erfahrungen mit einem viel grösseren Erfahrungsreichtum zu bewerten. Menschen, die in ihrem Alltag viel unterwegs waren, sind in der Praxis in der Praxis in der Regel viel ausgewogener und gelassener, da sie den Umgang mit kritischen Lebenssituationen kennengelernt haben.

Dazu kommt sicher, dass eine Fahrt auch die Aufmerksamkeit für die Problematik anderer Menschen und Kulturkreise eröffnet, was es erleichtert, das eigene Leben zu klassifizieren und mit dem Problem ruhiger zurechtzukommen. Mit anderen Worten, eine ausgiebige und lange Fahrt macht Sie zu einem anderen Menschen...., also zögere nicht und begib dich auf eine echte Fahrt, anstatt nur eine kleine Verschnaufpause vom Alltagsleben in einem 08/15-Urlaub zu machen.

Sie waren unserer Meinung nach die auffälligsten Unterscheidungen zwischen einem gewöhnlichen Urlaub und einem intensiveren Reiseerlebnis. Sollten Sie andere wesentliche Gemeinsamkeiten erkennen oder uns als Festreisende befragen, dann würden wir uns über Ihren Beitrag unter diesem Artikel nachdenken. Außerdem finden Sie hier in unserem Newsletter viele weitere Tips und Kniffe aus unserem Alltag als "Vollzeitreisende", die Ihnen auf Ihren Reisen helfen können.

Einige der populärsten Beiträge hier auf unserem Weblog und anderen reisebezogenen Websites, die diesen Beitrag weiter vertiefen, finden Sie hier:

Auch interessant

Mehr zum Thema