Rhein Reisen

Touren am Rhein

Rheinschifffahrten: Von Amsterdam bis Basel. Was wäre eine Rheinfahrt ohne einen Abstecher an die Mosel! Schon gewusst? Mainz und Wiesbaden sind nur durch Vater Rhein getrennt? Komfortable Zugfahrt nach Köln oder Basel!

Ein Bootsausflug auf dem Rhein durch das Herz Europas!

Romantischer Rhein und seine Highlights zwischen Köln und Basel

Auf eine achtsägige Fahrt zu den Kostbarkeiten auf dem Rhein an Board der WT Sonata freut man sich. Zu den Highlights der Tour zählen die Stätten der Einzelstädte wie das Heidelberg Schloß oder das Strassburger Dom, ebenso wie Colmar im Elsass oder Basel in der Schweiz. Bei der Rückreise durchqueren Sie die schöne Rheindelandschaft mit Besichtigungen in Worms und Mainz, bevor Sie nach einer ereignisreichen Fahrt nach Köln zurückkehren.

Nachmittags kommen Sie nach Köln und steigen an Land. Tag 2: Koblenz In der Dunkelheit erreicht man Koblenz, das man bis zum Mittag auf einer Reise mit dem Alterstadtexpress erkunden und das Romanticum (Ausflugspaket) besuchen kann. WT Sonata geht während Sie Ihr Lunch an Board genießen, behutsam durch eine der schoensten Rheinkanals.

Tag 3: SpeyerNach einer entspannenden Übernachtung kommen Sie nach Speyer. Es besteht die Möglichkeit, an einer Stadtrundfahrt durch die kaiserliche Innenstadt von Speyer (Ausflugspaket) teilzunehmen oder an Board einen Exkursion nach Heidelberg (Zusatzausflug), einer der attraktivsten Metropolen Deutschlands, zu reservieren. Sie haben von dort aus einen herrlichen Ausblick über die Rheinmetropole inmitten von Gebirgen.

Die Atmosphäre dieser Großstadt ist einmalig und zauberhaft. Von ca. 18:00 Uhr geht es weiter in Fahrtrichtung Straßburg. Tag 4: StraßburgAm Morgen kommen wir ins elsässische und in die französischsprachige Metropole Straßburg. Bei einer Bootsfahrt (Ausflugspaket) durch das schöne Straßburg sind Sie herzlich eingeladen, ein unvergeßliches Erlebniss. Tag 5: Basel Am Mittag gelangt WT Sonata in die Schweiz nach Basel, dem Drittland auf Ihrer spannenden Flussfahrt auf dem Rhein.

Zu einem Bummel lädt die Rheinpromenade ein. 19:00 Uhr Ihr Fahrgastschiff WT Sonata fährt wieder ab und setzt die Richtung Breisach. Tag 6: BreisachSie kommen nachts nach Breisach. In Colmar, der Hauptstadt mit einer der am besten erhaltenen Altstädte Frankreichs, geht es durch das bezaubernde Oberelsen nach Colmar.

Im Rahmen einer geführten Tour erfährst du Interessantes über dieses prächtige Gebäude und die Großstadt. Wenn Sie sich entspannen und an Board zu Abend aßen, setzt Ihr Boot seine Reise nach Mainz fort. Sie werden von Ihrem lokalen Reiseführer unmittelbar am Boot mitgenommen und gehen die wenigen Stufen ins Zentrum (Ausflugspaket). Die kleine und kurvenreiche Innenstadt mit ihren geschwungenen Holzhäusern, wichtige Denkmäler des romanischen und christianischen Mainz und die vom Karneval geprägte Stimmung der Hansestadt werden Sie kennenlernen.

Dein Raumschiff verlässt uns und fliegt nach Köln. Erleben Sie die vergangenen Urlaubsstunden an Board und die einzigartige Landschaft am Rheinufer. Damit ist eine unvergeßliche Fahrt vorbei. In Köln verlässt du nach dem Fruehstueck dein Floating House und beginnst deine Rueckreise. Der zusätzliche, in grüner Farbe markierte Ausflug kann nur individuell an Board reserviert werden.

Die moderne Zwillingskreuzer der Luxus-Komfortklasse WT Sonata laden Sie zu einer entspannten Flusskreuzfahrt in einem stilvollen Umfeld ein. Für Ihr körperliches Wohlbefinden an Board sorgt das behagliche Wienercafé, eine Barlounge und das hochkarätige Hotelrestaurant. Kategorien F2 (rosa) und D2 (grün): Äußere Kabine auf dem Ober- oder Mitteldeck, ca.

15-qm, separierbares Ehebett, kleine Suite mit zwei Stühle und Esstisch, Pult, Mini-Bar, zwei Panoramatüren mit eigenem Eingang und eigenem Eingang, Glasbad mit Licht. Klasse E2 (blau) und C2 (gelb): Aussenkabine auf dem Ober- oder Mitteldeck, ca. 12 qm, Schlafcouch und Wandliege, kleine Wohngruppe mit Sitzgelegenheit und Esstisch, zwei Panoramatüren mit Französischer Terrasse, Bad mit Tag.

Klasse B2 (orange): Außen-Kabine auf dem Hauptfahrbahnhof, ca. 15 qm, separierbares Ehebett, kleine Suite mit zwei Stühle und Tische, Arbeitstisch, Minibar, Bullaugen, Glasbad mit Tagesschein. Klasse A2 (lila): Außen-Kabine auf dem Hauptfahrbahnhof, ca. 12 qm, Schlafcouch und Wandliege, kleine Suite mit Sitz und Esstisch, Bullaugen, Bad mit Tagesschluss.

Eintrittsgelder und Besichtigungsgebühren sind nicht im Tourpreis inbegriffen. Auf den Reisedokumenten ist die Startzeit für den reservierten Boardingplatz angegeben. Vom 26.04.-03.05.2017 waren wir mit der Sonate am Rhein. Auf unserem Südbalkon konnten wir den Rhein und seine Umgebung miterleben. Aber auch die Reiseführer hatten immer ein Ohr für unsere Anliegen und sorgten mit Bingo- und Rätselabenden für ein kurzweiliges Rahmenprogramm an Board.

Ein Highlight war die Tour durch die Hansestadt Straßburg - ein Traum von Schönheit!

Mehr zum Thema