Schiffsreise Hongkong Singapur

Bootstour Hongkong Singapur

Die Reise geht weiter nach "Singapur". Die Aida Vita Asien mit Vietnam, Hongkong, Singapur. Wir freuen uns auf eine Reise voller Highlights von Hongkong entlang der Küste nach Singapur. EINPARKIG nach HO CHI MINH CITY. Japanische Städte erwarten Sie beeindruckende Metropolen wie Peking, Hongkong oder Ho-Chi-Minh-Stadt.

Mit meinem Segelschiff 6 - 26.12.2019 Hongkong nach Singapur

Mein Segelschiff 6Cruise Hong Kong nach Singapur: Hongkong ist seit dem I. Juni 1997 eine Sonderverwaltungsregion der VR China und befindet sich in TageMein an der See Südchinesischen Die Region Hongkong befindet sich unter Perlflussmündung und ist 1070 km² groß. Sie umfasst das Festland und die Insel Hong Kong Island mit weiteren 236 Islands und hat eine Bevölkerung von über 7 Mio. Menschen.

Hong Kong gehört zu den international bedeutendsten Finanzplätzen und ist ein Mittelpunkt für Trade and Service und damit ein Zentralhafen für der Seehandelsverkehr von Ostasien. Hongkong wird auch immer mehr zum Ziel von für cruises. Die moderne hongokongische Baukunst zeigt, dass das traditionell Chinesisch Einflüsse kaum präsent ist und es nur noch wenige koloniale Gebäude in Großbritannien zu ergründen gibt.

Während eines Stadtrundgangs durch Hongkong sollten Sie auf die Central Plaza achten, die sich von der Silhouette abhebt. Besonders hervorzuheben sind auch die Gebäude der Banca de China und das International Finance Centre, mit 420 Metern die höchste Gebäude in Hongkong. Hong Kong ist berühmt für seine schönen Parks wie der Hong Kong Nationalpark mit Vogelreservat und Gewächshaus und für seine schwimmenden Gaststätten, die Sampans, an der Portpanee.

Neugierige Geschichtsfreunde sollten das Hong Kong Museums für History und den Wong Tai Sin Tempel besuchen. Ho Chi Minh City (ehemals Saigon) ist mit rund 5 Mio. Menschen die größte Vietnamsstadt. Sie befindet sich in Süden Vietnam am westlichen Ufer des Saigon River, 40 Kilometer vom Südchinesischen Sea. Das pulsierende und dynamisch arbeitende Ho Chi Minh City ist das heutige Zentrum Vietnams und eine zukunftsweisende Hoffnung.

Besonders interessant ist das Chinaviertel Cholon mit dem farbenfrohen Märkten und vielen Seitenpagoden. Dort wurde im achtzehnten Jahrhundert zu Gunsten der russischen Meeresgöttin die Pagode berühmte Chinese Thien Hau gebaut. In der Inneneinrichtung befinden sich schöne Keramikfiguren und ein japanisches Schiffen. Das Schloss der Vereinigung ist eine Website von geschichtsträchtiger und sehr interessant.

Der prächtige neoromanischen Dom Notre Dame ist eines der schönsten Kolonialgebäude der St ätte und das Katholikenzentrum Südvietnams. Die Kolonie Hauptpostamtsgebäude wurde vom Franzosenusten Gustav Embryo Embryo de la Eifel gestaltet und hat eine sehr schöne, antike Website. Beeindruckend ist das frühere Altstadtrathaus mit korinthischer Säulen und antiken Figur. Auf dem Platz l' amour de l'Lam Son steht das antike Continental, das früher die beste Anschrift war für die französische Geselligkeit.

Unmittelbar gegenüber steht das vom Vietnamkrieg 1964 bis 1975 unter während geführte Caravelle, die Heimatregion für viele Westjournalisten und Kriegskorrespondenten. Museums-Freunde erleben die Kulturelle und die 4000 Jahre lange vietnamesische Historie viel über im historischen Museums. Unzählige Ausstellungsstücke, alt Keramikgegenstände, Bronzestatuen und die alten Volkstrachten belegen die Vorgeschichte.

Im Kulturdorf wird dem Gast nähergebracht die traditionsreiche Lebensform von südvietnamesische präsentiert. Zu den beliebtesten Reisezeiten gehören die verhältnismäßig dürren Jahreszeiten von Jänner bis März Die mit vielen Tropen gesegnete insel März, deren flachere sie aus Traumstränden kokospalmen unter gesäumt wird, deren kokosnuss und fleisch ausgeführt wird und deren 16.000 Einwohner als Baustoff fungieren.

Den meistbesuchten und auch den schönsten Sandstrand der ganzen Welt bietet Chaweng Beach, wo auch Ausflüge organisiert wird, sowie weitere Strände und dort Badeorte für ein mehrstündigen Hotelaufenthalt gebuch. Unter für sind die drei Riesen in der Reißverschlussstation in Lufthöhe sportlich unterwegs. Es hat etwa 6,5 Mio. Menschen und wurde 1782 von König Robert I. gegründet gegründet.

Neben den traditionellen thailändische und chinesischen Gebäude gibt es in Bangkok auch modernste westliche geprägten Gebäudekomplexe. Neu, modern Wohnhäuser für ist die junge Mittelklasse erwachsen. Das Royal Grandpalast (1782), der prächtige Königspalast, umfasst mehrere reiche geschmückten Gebäuden wie das Wat Phra Kaeo, den heiligsten Tempelturm von thailändischen Der Königspalast von prächtige befindet sich in der Nähe der Stadt. In der Süden des Großen Palastes steht der Tempelturm Wat Pho mit vergoldeter Skulptur, die einen lügenden Buddhas wiedergibt.

An der Ufersseite von gegenüberliegenden des Großen Palastes steht der imposante Temple von Morgendämmerung, der Wat Arun Temple. Es ist das Herzstück der Innenstadt und ist mit funkelndem Feinsteinzeug verziert. Die Wat Suthat Temple ist berühmt für ihre schöne Wandgemälde und die Wat Traimit Temple bietet einen 3 Meter hohe Buddhas aus 5 Tonnen reichlich vorhandenem Sand.

Es hat unzählige Räume und ist mit Mö  belstücken aus dem XIX. Jahrhundert ausgerÃ?stet. Unweit des GroÃ?en Palastes befindet sich der groÃ?e Ort des Heiligen Luang, wo viele traditionsreiche Feiern gefeiert werden und sich die OrtsansÃ?ssigen gern begegnen. Die Nachbarschaft mit dem Namen Mang Rak ist das modernste Finanzplatz der Hauptstadt und voll von modernen Shopping-Galerien. Mit dem Lumphini Park berühmte entsteht der größte Park im Stadtzentrum von Bangkok.

Mit der modernen Luftseilbahn Skytrain ist für eine Stadtrundfahrt von Sehenswürdigkeit bis nächsten sehr nützlich. Singapore ist ein City-Staat auf der Website Süden der Malaysies. Singapore hat rund 4,5 Mio. Menschen, ist ein multilingualer, multinationaler Staat und hat als internationaler Finanzplatz eine große Ausstrahlung. Singapur, die lebendige Metropole mit ihren vielen verschiedenen Kulturkreisen, ist mit mehreren tausend Besuchern von jährlicher eine wichtige Touristenattraktion.

Reisende Shopping Malls und futuristisches Hochhäuser prägen die Kontur der Großstadt. Sie sollten auf den Spuren der Vergangenheit den ehemaligen Thilen -Hock-Tempel besuchen, ältester Chinese Temple of the city Singapore. Die Altstadt von Chinatown wurde 1820 gegründet, als die ersten Chinesen in die Innenstadt eintraten. In der Altstadt befinden sich das berühmte Hotelzimmer Raffles, der ehemalige Ford Canning und das Victoria Theatre.

Exklusiv ist die Orchard Road, die Shopping-Meile im Herzen der Metropole. Zu den besten Vergnügungsviertel gehören Boot, Clarke Quay und die Singapore River Promenade. In der Tat. Auch in Singapur ist der erste Tierpark der Welt, der abends eröffnet wurde, verfügbar.

Mehr zum Thema