Schiffsreise in die Karibik

Bootsfahrt in die Karibik

In der Karibik starten die meisten Kreuzfahrten von New York oder Miami (Florida) aus. Schöne schneeweiße Strände erwarten Sie auf dieser AIDA-Kreuzfahrt Hamburg-Karibik. Man fragt sich nur, warum Aida und mein Schiff hier keine Touren machen. Verlassen Sie den Alltag zu Hause und entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele: Der karibische Raum gilt als das ultimative Kreuzfahrtziel - und das zu Recht!

Wahrscheinlich gibt es keine bessere Möglichkeit, die Karibikinseln besser kennen zu lernen als auf einer Karibikreise.

Wahrscheinlich gibt es keine bessere Möglichkeit, die Karibikinseln besser kennen zu lernen als auf einer Karibikreise. Per Boot reisen Sie durch ein Postkartenpanorama von tausend vorgelagerten Inselchen mit weißen Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und wunderschönen Palm-Landschaften. Ein Bootsausflug hat den eindeutigen Vorzug, dass Sie so viele vorgelagerte Inselchen wie möglich auf einmal kennen lernen können.

Egal ob auf einer Jacht, einem Catamaran oder einem sensiblen Segler, das Wasserfahren in der Karibik ist ein besonderes Vergnügen. In der Karibik erstrecken sich die Inselchen vom Westatlantik im Norden des äquators über das Karibikmeer bis zum Golfrand von Mexiko. Zur Karibik zählen beispielsweise die Bahamas, Kuba, die Dominkanische Union, Aruba und Barbados.

Sie können also von Barbados über St. Lucia nach Saint Martin anreisen. Zahlreiche der Karibik-Kreuzfahrten umfassen verschiedene Wassersportarten, Vollverpflegung und 24-Stunden-Kabinenservice. Abhängig vom jeweiligen Boot wird Ihnen eine ausgezeichnete Unterhaltung angeboten. Außer den großen Segelschiffen gibt es auch die Gelegenheit, die Insel mit kleinen Booten in der Karibik zu ergründen.

Zum Beispiel eine Bootsfahrt mit einem Luxuskatamaran zu den Winward Islands? Barbados ist eine der beliebtesten und beliebtesten Städte der Welt. Die Inselgruppe, zu der Barbados zählt, liegt nahezu außerhalb der Inselgruppe und bietet feinste weiße und honiggelbe Strände. Der konstante Passatwind sorgt meist für wohltuende Begleittemperaturen, die Ihre Karibikkreuzfahrt mitmachen werden.

Nicht nur die geschichtlichen Highlights, sondern auch die Lebensfreude der Karibik werden Sie hier mitreißen. Schließlich wird die Karibik nicht ohne Grund als paradiesisches Land auf der Erde bezeichnet.

Tips für eine Kreuzfahrt in der Karibik - Luxury Travel Blog ReiseWorld

Abseits von der kalten Jahreszeit, ab in die Karibik, zu weissen Sandstränden und palmengesäumten Bäumen. In den Monaten Februar bis September ist die Zeit für eine Kreuzfahrt in der Karibik am besten. In der Karibik habe ich bereits drei Kreuzfahrten mit unterschiedlichen Schiffen gemacht und Ihnen Hinweise gegeben, was in Ihrem Gepäck nicht fehlen sollte und wie Sie die schönste Küste billig erreichen können.

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob eine karibische Bootsfahrt die beste Wahl für Sie ist, kann ich Ihnen sagen: Eine Bootsfahrt zu den Karibikinseln ist es wert. Falls Sie Ihre Bootsfahrt bereits reserviert haben, lesen Sie im folgenden Abschnitt, was es in der Karibik zu entdecken gibt. Nachfolgend meine ganz persönliche Empfehlung für Ihre Karibikreise!

Bei allen Fragestellungen die Fragestellung - was passt in den Gepäckraum, wenn er in die Karibik geht? The cruise basics are always the same, read my article about packing suitcase for the cruise. Im karibischen Raum ist es zwischen 24 und 30° C gleichbleibend, also exakt das passende Klima für Bikini- oder Badehosen am Tag.

Aber auf dem Boot sollten Sie etwas Kleider dabei haben, die Sie in Ihrem Badeanzug anziehen können, wenn Sie zum Büfett gehen oder sich eine Eiscreme nachfüllen lassen wollen. Kombiniert mit Badeschuhen oder Flip-Flops kann man einen solchen Tag in der Karibik gut aushalten. An Staatstagen ist festes Fußbekleidung ratsam, da es im Landesinneren der Karibik-Inseln ungleiche Pfade gibt und niemand wie ich mit einem gebogenen Fuss im guatemaltekischen Mittelgebirge landen will.

Die Ausstattung für eine karibische Kreuzfahrt umfasst auch einen geeigneten Lichtschutz (Sonnencreme mit Schutzfunktion 30) und eine Nackenschutzanlage. Es ist auch eine gute Idee, einen großen Schirm mitzubringen, den Sie als Privatschirm am Meer benutzen können und 15 Euro einsparen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigene Tauchausrüstung und Badesachen mitnehmen, denn auf den karibischen Inselchen gibt es gute Plätze zum Fischen, auf Barbados zum Beispiel können Sie mit Wasserschildkröten baden.

Sie können auf eigene Faust großartige Ausflüge an Land machen, wobei Sie eine Kreuzfahrt in der Karibik planen. Taxis sind immer auf dem Boot verfügbar, um Kreuzfahrtteilnehmer an die nächsten Strände zu bringen oder Inseltouren anzubieten. Da sie alle USD akzeptiert, sollten Sie zu Haus USD in einer so kleinen Nennwertklasse wie möglich ordern (viele 1-Dollar- und 5-Dollar-Scheine).

Ich empfinde die Taxis in der Karibik als relativ aufwendig. Nach meiner ersten karibischen Kreuzfahrt im Jahr 2003 sind die Reisepreise stark angestiegen. Um Ihnen eine Idee zu geben: In La Romana in der Dominkanischen Rep. haben wir 60$ für eine Taxitransfer vom Yachthafen nach Bayahibe Beach (20 Minuten) für zwei Leute hin und zurück gezahlt, bei einem Zeitaufenthalt von 2h.

In St. Maarten kostet ein Ausflug nach Moho Beach, dem Ort, an dem die Maschinen niedrig überfliegen, 16 Euro pro Kopf hin und zurück zum Kiel. So sollte man etwa 20 Euro pro Kopf und Häfen für eine Taxireise zum Meer ausgeben. Inseltouren sind etwas kostspieliger, ein Leitfaden ist 50 Euro pro Kopf und Stunde.

Auf jeden Falle ist es lohnenswert, nicht den ersten Taxitreiber auf dem Boot zu haben, sondern ein wenig weiter zu gehen, wenn möglich aus dem Hafengebiet heraus und zu sehen, ob dort noch Privattaxifahrer auf uns wartet. Bei unserer Karibik-Kreuzfahrt ist es uns jedoch nur teilweise gelungen, das Taxiunternehmen auf Antigua ein wenig herunterzuladen.

Auf unserer letzen Bootsfahrt in der Karibik nahmen wir immer ein Taxidienst zum Sandstrand und fanden immer schöne Stände. Der Traumstrand in der Karibik war für mich einer der wichtigsten Gründe für diese Reise mit MeinSchiff2. Aber es gibt noch mehr zu erahnen. Vor allem die Vulkaninseln wie Dominica, St. Lucia oder Martiniques verfügen über eine herrliche Tropenvegetation mit Tropenwald, die mit Jeepsafaris entdeckt werden kann.

In Ochos Rios auf Jamaika können Sie einen vorgelagerten Teich erklimmen und einige Inselchen aus der Luftperspektive mit dem Hubschrauber aus der Luft betrachten. Bei einer Kreuzfahrt durch die Karibik können Sie auch die schönen Karibikstädte mit ihrer Konditorarchitektur und ihrer kolonialen Geschichte miterleben. Auf einer Karibikfahrt gibt es auch viele Einkaufsmöglichkeiten, zum Beispiel in Philipsburg auf St. Maarten oder auf den Kaimaninseln.

Für diejenigen, die einen Strand mit weissem Strand und türkisfarbenem Meer lieben, ist eine Kreuzfahrt in der Karibik das Richtige. Dazu gehört auch ein Abstecher in den Urwald und ein Rundgang durch eine bunte karibische Stadt. Kulturliebhaber können die Kolonialgeschichte der Karibik kennenlernen, sollten aber nicht zu viel ahnen. Eine karibische Kreuzfahrt ist für mich vor allem eines: Es ist eine gute Möglichkeit, dem Inlandswinter zu entkommen, die See auf einem Boot schweifen zu sehen und schöne Sandstrände zu ergründen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere aktuelle Gepäckliste für die Karibik-Kreuzfahrt!

Mehr zum Thema