Schiffsreisen im März 2016

Kreuzfahrten im März 2016

Interessante Specials und Last-Minute-Angebote für die Orient- und Emirates-Kreuzfahrt: Ich habe im März eine Kanarische Kreuzfahrt gemacht, ich bin im Bikini an Deck. Wäre es deine erste Kreuzfahrt, würde ich es mir zweimal überlegen. Neues aus der Kreuzfahrt; die Deutschen wollen immer mehr Kreuzfahrten machen. Versuchen Sie in der Saison 2016\2017 einen neuen Wintermarkt.

Stets top informiert; Keine fehlenden attraktiven Angebote mehr; Jetzt anmelden und einen 30? Gutschein für Ihre nächste Kreuzfahrt erhalten.

SCHWARZer Freitag für Bootsfahrten mit verrückten Preisen

Der schwarze Freitag liegt auch vor Costa's Haustür. Für die Verkaufshandlung wählte Costa gleich drei reizvolle Bootsfahrten aus: 7 Tage Westmittelmeer an der Costa Diaména im Reiseperiode ab 444 EUR p.P., eine 10-tägige Bootsfahrt im Aprils auf der Costa Favolosa ab Savona über Cádiz nach Lissabon und zurück ab 777 EUR p.P. sowie einen echten Feuerwerkskörper: 14 Tage Kurzkaribik auf dem Costa Magica inklusive Reiseflug im März ab 1.494 EUR p.P.

Die 2017 Costa Black Friday Verkaufseinführung ist Thursday 23 December um 16:00 Uhr.

Cruises im deutschsprachigen Sozialnetz

Die Firma AIDA Crushs hingegen ist der aktivste und professionellste Kommunikator im Internet. In erster Linie verwenden sie für Informationen und die Verbreitung im sozialen Web in erster Linie mit Hilfe von Skype und Zwitschern. Der Online-Marktforscher von Linkfluence beobachtete vom I. Jänner bis II. Feber 2016 das kommunikative Verhalten über Kreuzfahrtschiffe und 27 Kreuzfahrtgesellschaften im Internet. Bewertet wurden nur allgemein zugängliche Kommunikationswege wie z. B. WLAN, Instagram, Blogs, Corporate Websites, Online-Medien, Diskussionsforen und Anmerkungen zu Weblogs und Websites.

"â??Das Netzwerk hat einen starken und wichtigen Stellenwert in den Informationen Ã?ber Kreuzfahrtenâ??, sagt Oliver Range, CEO von Linkfluence Deutschland. Mit seinen verschiedenen Social Media Kanälen wie z. B. WLAN, Twinity und Bloggern wird das Netzwerk von Reedern, Tour Operators und Travel Bloggern als kompetentes Kommunikations- und Vertriebsmedium eingesetzt. "Es wurden jedoch ausdrÃ??cklich keine persönlichen BeitrÃ?ge, z.B. auf der Website von Google, aufgezeichnet.

"Die wichtigsten Einflussfaktoren sind Kreuzfahrtanbieter wie AIDA und Costa California. Eine große Rolle spielt dabei auch der gewerbliche Reisebericht wie "Reiseblogger" und "Schiffblogger". "â??Die Weblogs sind Ã?berwiegend professionell gestaltet, einige stellen mehrmals tÃ?gliche Nachrichten rund um den Ferienaufenthalt im Allgemeinen ein, wÃ?hrend andere, kleine Weblogs auf Bootsfahrten spezialisier. Zu den führenden Kreuzfahrtunternehmen im Netzwerk gehören AIDA Callcenter mit 3000 Nennungen.

Es folgen klar TUI Fahrten mit 1.700 Nennungen und MSC Fahrten mit 1.200 Nennungen. Informationen zu den beliebtesten Kreuzfahrtzielen sind auch im Internet abrufbar: Mit 293 Nennungen ist die Caribik nach wie vor das beliebteste Reisegebiet für Webnutzer. Im Rahmen dieses zweimonatigen Beobachtungszeitraums wurden 400 Kreuzfahrtgesellschaften im Internet in deutscher Sprache erwähnt.

Jeder, der aus Sicht eines professionellen Anbieters über Seereisen redet, benutzt gerne den Einsatz von Facebooks und Twittern: Reiseprovider und Reeder waren in den 2.700 Einträgen auf Facebooks und in den 1.300 Twittern mit überdurchschnittlichen Leistungen vertreten. Mit 400 Einsendungen wird Instagram recht informell eingesetzt, um Reiseimpressionen photographisch zu veröffentlichen. In der Regel tauscht eine Privatperson mit 1.900 Teilnehmern am ehesten ihre Erfahrung mit individuellen Dienstleistern, Destinationen oder allgemeinen Fragestellungen zu Kreuzfahrten in einem Forum aus,

Auch interessant

Mehr zum Thema