Silvester auf dem Schiff Ostsee

Sylvester auf dem Schiff Ostsee

Jeder, der jemals Silvester auf einem Schiff auf der Ostsee verbracht hat, wird sich viele Jahre später daran erinnern. Begrüßen Sie das neue Jahr am Meer: Kein Problem auf der Ostseeinsel Rügen. Petr Thumel sagt: "Schiffe gehören ins Wasser und Silvester kann man dort wunderbar verbringen! Diese haben jeweils zwei Wochen Dienst auf dem Schiff und zwei Wochen Urlaub. Sie dienen auch als Ausgangspunkt für Kreuzfahrten und Neujahrskreuzfahrten.

Die See ruft: Findet einen außergewöhnlichen Silvesterabend an der Ostsee statt.

Begrüßen Sie das neue Jahr mit einem Gläschen Schaumwein und einem Ausblick auf die Ostsee als Höhepunkt, der jeden Gast anspricht. Kiel, die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, mit ihrem ganz speziellen Ambiente ist zum Jahresende eine sehr angenehme Gelegenheit, sich zu entspannen und sich vom alten Jahr zu trennen und das neue Jahr zu begrüßen.

Aufgrund der wunderschönen geographischen Nähe des Naturhafens Kielser Ostsee und seiner SehenswÃ?rdigkeiten wie dem Marine-Denkmal mit U-Boot oder dem Seefahrtsmuseum wird die Hansestadt von vielen Urlaubern fÃ?r einen Kurzurlaub oder einen Ausflug hierher ausgewÃ?hlt. Aber auch am Ende des Jahres, Silvester, ist es für Groß und Klein lohnenswert, Kiel zu besichtigen.

Der Silvesterabend in Kiel ist etwas ganz Besonderes! Aufgrund der geographischen Nähe zur Ostsee gibt es natürlich auch einen Direktzugang zur Kielschen Bukette. Das neue Jahr wird in Kiel mit überschwänglicher Laune begangen, der Sie sich ganz unkompliziert anschliessen können. Ob Silvesterparty am Norwegerkai, an der Kläranlage, in der Holstenstraße oder in diversen Vereinen und Diskotheken, die Kielser ließen Silvester die Stöpsel auspacken.

Auf verschiedenen Events sowie Silvesterparties in ausgewählten Locations mit All-Inclusive-Service sind Bands aller Stilrichtungen vertreten. Der Höhepunkt ist das beeindruckende Leuchtfeuerwerk über dem Fjord, das man am besten von der Küste aus verfolgen kann. Toasten Sie zusammen auf das neue Jahr und genießen Sie die Licht- und Raketenanlage über der Landeshauptstadt Kiel.

Die Ostseestadt an der Ostsee hat auch die Möglichkeit, Silvester am See zu feiern. Zahlreiche Wappen der Reisenden führen durch die Hansestadt mit vielen schönen Ufern, an denen Sie das Silvesterfeuerwerk vorfinden. Am Silvesterabend ist besonders viel los entlang der Unterführung. Im Lübecker Travemünder Land erwartet Sie ein Silvester-Spektakel unmittelbar am Boden.

Am Strand können Sie nicht nur die wunderbare Seebrise und den Geruch von Meerwasser geniessen, sondern auch einen der besten Aussichten auf das riesige Leuchtfeuerwerk über der Ostsee. Die farbenfrohen Leuchtraketen springen am nächtlichen Himmel auf und die leuchtenden Töne reflektieren im Meer, so dass Sie die Magie des Silvesterfestes spürbar machen können!

Zur Jahreswende 2016/2017 wird auch Lübeck selbst seine Stöpsel fallen lassen. Besonders lohnenswert ist an Silvester ein Ausflug in die "Stadt der sieben Türme", denn die gothischen Kirchentürme bilden eine wunderbare Umgebung für das Nachtfeuerwerk. Der Koberger ist neben dem Lübecker Stadtmarkt der zweite große Stadtplatz. An Silvester treffen sich hier Jung und Alt, um zu feierlich zu stoßen und das Pyramidenfeuerwerk unter freiem Himmel zu geniessen.

An jedem Wochende zieht die Partmmeile am Hüxterdamm und der Kanalstraße Jugendliche und jung gebliebene Partygäste an, und natürlich an Silvester! Bei einigen Events gibt es auch Pauschaltarife für Getränke im Eintritt sowie für Speisen in Form von Buffet oder Menü. Wie Sie sehen können, ist die Ostsee nicht nur zum Schwimmen geeignet, sondern bildet auch eine beeindruckende Umgebung für das Silvesterfeuerwerk.

Hinweis: Planen Sie eine ganze Silvester-Kurzreise an die Ostsee und genießen Sie die letzen Tage des Jahrs oder die ersten Tage des neuen Jahrs in der frischen Ostsee-Luft!

Mehr zum Thema