Spitzbergen Rundreise

Rundfahrt Spitzbergen

Sehen Sie sich alle Informationen über die Rundreise an: "Eiswunderwelt Spitzbergen" von/nach Longyearbyen und buchen Sie bei Ihrem norwegischen Spezialisten! Neujahrsabend in Spitzbergen für Entdecker. Kommen Sie dann mit uns nach Spitzbergen in Norwegen und setzen Sie mit uns die Segel auf eine Reise in die Arktis! Kennenlernen Sie Bergen und Oslo und entdecken Sie Gletscher und Fjorde in Spitzbergen! Mit dem Auto fuhr Timon über Spitzbergen und zeigte uns die wichtigsten Ecken der Insel.

Rundfahrten Spitzbergen günstige Buchung

Wildrentiere, raritäten Vögel und Hundschlitten als Transportmittel: Entdecke die spezielle Tierkultur, aber auch die artenreiche Fauna und Flora Norwegens mit unseren Rundtouren auf Spitzbergen. Bei uns findest du eine große Anzahl von Abenteuer- und Erlebnisreisen rund um den Globus, darunter ausgewählte Spitzbergener Touren. Träumerische Rundfahrten auf Spitzbergens Online-Buch kommen nicht nur tierische Freunde mit einer spannenden Reise mit dem Hundschlitten ganz auf ihre Rechnung.

Entdecke preiswerte Reisepakete und buche deine Abenteuerreisen jetzt direkt im Internet.

Mit tui nach Spitzbergen fahren.

Sortieren: Hits pro Seite: Auf den Pfaden der Nordländer setzt die MS Hamburg die Weichen für Spitzbergen, Island und die grönländische Westküste. Von dort aus werden die Weichen gestellt. Frühanmelder können bis zum 28.03.19 mitmachen! Reise-Nummer: Die Lichtverhältnisse im Arktischen Meer werden Sie von Spitzbergen über Grönland nach Island mitreißen. Reiseziel: Erleben Sie die herrliche Natur Norwegens bis hinauf zu den entlegenen Spitzbergen. Frühbucherrabatt bis zum 28.03.2019!

Reisezahl: Entdecke die Wildtiere und die unversehrte Landschaft des Nordwinters. Reiseziel: Durch die Nordsee, entlang der Naturschauspiele an der Westküste Spitzbergens. Reisezahl: Machen Sie eine Recherchereise rund um Spitzbergen und begegnen Sie Polarbären, Rentieren und Walen. Ausflugsnummer::

Reisetypen - Spitzbergen für Spitzbergen| Svalbard

Einige Tipps und Anmerkungen zu den unterschiedlichen Erlebnismöglichkeiten in Spitzbergen. In Spitzbergen findest du Webseiten von diversen Veranstaltern in meiner Link-Sammlung und in der Tourist-Information von Longyearbyen. Im Prinzip müssen Ausflüge in den meisten Bereichen des Archipels vorab bei der zuständigen Behörde angemeldet werden (weitere Informationen zu Vorschriften). Für gebuchte Führungen liegt dies in der Verantwortung des Veranstalters.

Wer so viel wie möglich von der Art und Historie Spitzbergens (oder Grönlands etc.) erfahren, seine arktische Begeisterung mit Gleichgesinnten teilen und ein wenig Abenteuer mitnehmen will, für den ist eine Expeditionsreise wahrscheinlich das Richtige: Eine Expeditionskreuzfahrt ist für Sie verhältnismäßig kleine Schiffsgruppen, die im Ver glichen zu "echten" Kreuzfahrtschiffen recht einfachen Wohnkomfort mit sich bringen. Man muss sich für ein paar Std. über die raue und glatte Strecke durch die unwegsame Erdtundra begeben können, so dass eine gute Kondition vonnöten ist.

Die Landausflüge werden in mehrere Kategorien eingeteilt, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Fitnessniveaus gerecht zu werden, wobei diese Kategorien von erfahrenen Reiseleitern betreut werden. Einzelne Ausflüge außerhalb dieser Reisegruppen sind aufgrund der Gefahr von Eisbären nicht möglich. Bei der detaillierten Tourenplanung sollten Sie diese aber getrost aus den Augen verlieren und davon ausgehen, dass der Bordführer alles daran setzt, ein auf die jeweilige Zeit, die Eisbedingungen, die besonderen Merkmale der Zeit und die Belange der Reisegruppe zugeschnittenes Angebot aufzustellen.

Verärgern Sie Ihren Reiseleiter nicht, indem Sie das Reiseprogramm schwenken und "aber hier steht, dass wir heute hier und da sein würden...." ausrufen. FlexibilitÃ?t durch wechselnde EisverhÃ?ltnisse, WetterverhÃ?ltnisse, Tierbeobachtung und vor allem, weil Ihr Reiseleiter die Arktis wahrscheinlich besser kannte als diejenige, die Ihr Reiseprogramm schreib. Das ist nicht nur eine Grundvoraussetzung, sondern auch die Kraft solcher AusflÃ?

Sie können bequem in einem der Longyearbyener Häuser übernachten und Tagesausflüge machen, es werden vorort zahlreiche buchbare Tagesausflüge geboten (buchbar im Haus). Sie können bereits viel Land und Natur erfahren, die Menschen kennen lernen und eine erstaunliche Fülle an Pflanzen und Tieren kennen lernen - sicher keine Polarbären oder Narren, aber während eines mehrtägigen Besuchs in Longyearbyen werden Sie vermutlich Rentieren, Eisfüchsen und einer Vielzahl von verschiedenen Vogelspezies begegnen.

Wer sich für die Vogelbeobachtung interessiert, kann problemlos zwei lohnende Tage in der näheren und weiteren näheren Region von Longyearbyen aufwenden - mieten Sie einen Vogelbeobachter mit einer Kanonen. Mit dem Organisator zu Fuss. Auf einer Wanderung mit einem Organisator können Sie, ähnlich wie bei individuellen Wanderungen, die Arktislandschaft und die Ruhe mit der Zeit geniessen und einige Dinge "aufgreifen", die manche für abschreckend halten, andere als naturverbunden und damit reizvoll (Zeltunterkunft ohne Duschen und Heizen).

In Spitzbergen kann das Freiluftkanu ("Canadian") wegen des Fehlens von ruhigen Flüssen und Binnenseen nicht genutzt werden. Robuste Seekajaks dagegen können viel bewirken, von Tagesausflügen bis hin zu langen Expeditionsreisen. Seit etwa 1892 haben Segelschiffe in Spitzbergen eine nahezu kontinuierliche Kultur. In Spitzbergen kommen oft auf Kreuzfahrtschiffen in Verbindung mit Island oder Norwegen vor.

Im Spitzbergener Land gehören der magdalenische Fjord und ein oder zwei Besiedlungsbesuche zu den klassischen Programmen der großen Kreuzritter. Allerdings ist die Zukunftsperspektive der großen Spitzbergener Schiffstypen ungewiss, da ab 2014 ein Verbot von Schwerölen gilt, das nahezu bundesweit gilt. Trotz steigender Regulierungsdichte ist der immer noch hohe Schneemobilverkehr in Spitzbergen ein ärgerliches Hemmnis für "Ruhesuchende" (Skifahrer, Hundeschlitten), aber es gibt schneemobilfreie Bereiche.

Mehrstündige Touren sind zu gegebener Zeit (insbesondere März - Anfang Mai) populär und risikolos, nach ein paar netten Arbeitsstunden sind Sie wieder im gemütlichen Untergeschoss. Für Abenteurer organisieren spezielle Reiseveranstalter auch mehrtägige Reisen. Schitouren, von Kurztouren über ein paar Std. bis hin zu langen expeditionsähnlichen Ausflügen, sind ein unvergeßliches Erlebniss für Menschen, die über die nötige Kondition verfügen und bereit sind, im Sommer bei längerfristigen Ausflügen in einem Vorzelt zu wohnen.

Die Organisatoren in Longyearbyen offerieren nun auch sehr anspruchvolle, mehrwöchige, expeditionsähnliche Ski-Touren wie "Spitzbergen på langs", d.h. von der Südseite bis zur Spitze nach Warschau. Der Schneemobiltourismus in Spitzbergen nimmt von Januar bis Juni eine wichtige Stellung ein. Auf der anderen Seite bietet die Schneemobilfahrt die Chance, verhältnismäßig entlegene, sonst unzugängliche Gebiete wie die Spitzbergener Westküste zu erkunden und unvergeßliche Impressionen zu vermitteln.

In Spitzbergen ist der Einsatz von Hubschraubern für Touristen nicht mehr erwünscht. Von Longyearbyen aus führt die Straße mehrere km ins Adventdal und nach Birmingham. Zum einen kommt man überhaupt nicht nach Spitzbergen, zum anderen kann man wegen des Fehlens von Ortsstraßen nichts tun.

Probleme bereiten der Mangel an Strassen zwischen den Ortschaften.... Stadtrundfahrten innerhalb von Longyearbyen (und in begrenztem Umfang auch Barentsburg) sind möglich und werden z.B. für Fahrgäste von Fahrgastschiffen durchgeführt.

Mehr zum Thema