Südamerika im Dezember

Süd-Amerika im Dezember

Starke Regenfälle werden zwischen Dezember und März erwartet. In den meisten Teilen des Amazonasgebiets dauert die Trockenzeit von Juli bis Dezember. Die Regenzeit dauert von Dezember bis April, da die Schauer meist heftig, aber nur kurz sind. Von Juni bis Dezember können Sie auf der Halbinsel Valdés majestätische Wale beobachten. Niedrige Saison: August bis Mitte Dezember und März bis Juni.

Saison im Dezember in Südamerika (Wetter, Jahreszeiten)

Zu welcher Zeit im Jahr ist in Südamerika die Weihnachtszeit? Es ist dort zu den Weihnachtsfeiertagen heiß........ gibt es auch winterlich, nur aufhören, den gesessenen überwintern mit ihnen zu verbringen warme und der summer ist kal? Nein, auf der südlichen Hemisphäre sind die Zeiten umgekehrt: Unser Westen ist dort salzig, unser Frühjahr ist dort herbstlich, und so weiter. Dies trifft auch auf den Stand der Sonne und damit auf die Dauer des Tages und die Temperatur sowie das Raumklima zu. Nein, es gibt um die Weihnachtszeit herum Hochsommer.

Als ich im Monat May dort hinaufklettere, ist es winterlich (wärmer als in Deutschland). Haben wir den Schnee (Nordhalbkugel), gibt es den Schnee (Südhalbkugel).

Jänner Südamerika Empfehlungen

hallo melih, also würde ich nur ein einziges Staat aufzeigen. 3,5 Woch ist für zwei Staaten zu kurz. und natürlich möchte ich Ihnen Escudador weiterempfehlen. Ein sehr kleines Gebiet, in dem Sie in 3,5 Std. leicht Amazonen, Anden und Küsten herstellen können. Die Ackerbaukultur ist auch noch recht stark und Sie haben viele Einheimische (z.B. mit mir in otavalo). Es ist ziemlich unbedenklich, leicht zu reisen und hat so viele verschiedene Landschafts- und Tierarten. Es gibt viele verschiedene Arten.

aber ohne ein einzelnes spanischwort ist es ziemlich schwierig, in südamerika zu reise. weil hier nicht viele Leute deutsch reden. da ich bereits eine ganze Menge Gäste aus meinem Heimatland Deutschland hier hatte und auch viele Informationen darüber bekomme, was und wie unsere Schüler machen, schreibe ich dir nur einen Antrag.

  • Die Zeitdauer ca. 1 Wochen in Otavalo (z.B. bei uns) beträgt etwas mehr als eine Stunde, um etwas Englisch zu sprechen und bei einer Ecuadorianerfamilie zu unterkommen. - Damit kannst du hier einen Großteil der Unternehmenskultur erleben und in kürzester Zeit einen großen Lernfortschritt erreichen, da du das Erlernte unmittelbar in deinem Alltag mit deiner Gastfamilie anwenden kannst. - Auch ein typisch ecuadorianischer Silvesterabend (vielleicht sogar das Ende von Weihnachten) wird hier mit den Gastfamilien begangen.
  • Nachmittags fahren Sie zum Amazonas, z.B. für ca. 5 Tage zur Cuyabeno Hütte, im nördlichen Ecuador. Das ist sehr weit im Amazonasgebiet und es gab bereits viele Bekanntschaften von mir dort und sie waren alle sehr erfreut. Sie fahren vom Lago Agrio 2 Stunden auf Amazonas-Zuflüssen in den Urwald und wohnen dort in der Hütten.
  • Nachher erholst du dich für eine ganze Weile am Strand (es gibt hier viele verschiedene Orte).

Mehr zum Thema