Südsee Pauschal

Südpazifik-Paket

Dabei kann ich nicht für die gesamte Südsee urteilen, sondern habe nur die Erfahrung der Cookinseln. Vervollständigen Sie Ihre Traumreise mit einem fliegenden Besuch des Südseeparadieses. Im Südseeraum können Sie sich entspannen und vom Strand und dem Meer träumen. Hong Kong; Auckland;

Rundreise Neuseeland; Südpazifik: Cookinseln mit Aitutaki!

Touristik:

"In der Südsee gibt es ein Traumziel" - Reisen & Ferienkurse | Themen-Weltenführer

Die blauen Lagerstätten, das klare Gewässer und die einsamen Inseln: Der Südpazifik ist für viele Feriengäste ein Wunschziel - auch für Joachim Voss von Meier's Worldreisen. Fünfhundert Jahre nach der Entdeckungsreise durch die Gegend erzählt er von der touristischen Relevanz der Südsee. Nuñez de Balboa war vor 500 Jahren der erste europäische Mensch, der den Pazifik sah - er gab ihm den Titel Südpazifik.

Heutzutage sind die Insel der Wunschtraum vieler Feriengäste. Welche sind heute die populärsten Reiseziele dort, warum sind Rucksacktouristen auch in der Südsee unterwegs und wo mag er es am liebsten selbst? Woran denkst du zuerst, wenn du das Word Südsee hörst?

Die Voss: Blaubrühe, kristalklares Gewässer, korallenrote Riffe, nette Menschen, einsame Inselchen, aus der vergangenen Zeit des Kanibalismus, aus touristischen Gründen Überwasser-Bungalows. Die Südsee wurde vor 500 Jahren entdeck. Woss: Die Amis haben die Gegend während des Zweiten Weltkriegs in den Mittelpunkt gestellt. Die ersten Feriengäste aus Deutschland kommen jedoch erst zu Beginn der 80-er Jahre.

Die Südsee ist ein traumhaftes Ziel. Dies ist eindeutig kein Ziel für Pauschalreisen. Die Gegend ist natürlich sehr populär für Flitterwochen. Es gibt aber auch junge Leute, die als Rucksacktouristen mit einem Billigflug auf die Insel reisen. Wie viel muss ich für eine Reise in die Südsee bezahlen? Voß: Bei einem mittleren Niveau muss man für zwei Kalenderwochen mit rund 3500 aufkommen.

Es kann aber auch billiger sein - s. Rucksacktourist. Woss: Am meisten ausgebucht sind Französisch-Polynesien, Fidschi und die Cookinseln. Verbringen die Feriengäste dann zwei wochenlang auf einer Ile? Die Südsee wird von rund 60 Prozentpunkten mit einer Reise nach Australien oder Neuseeland verbunden. Island Hopping ist die populärste Form des Urlaubs in der Südsee.

Darüber hinaus wird die Gegend von einer Reihe europäischer und amerikanischer Schifffahrtsgesellschaften auf Weltreise häufig besucht.

Bei welchem Tour Operator kann ich in die Südsee einreisen? Spediteur (Reiseveranstalter, Pauschalreisen)

Deshalb prüfen wir, ob wir die für 2015 geplante Fahrt pauschal planen könnten, da wir festgestellt haben, dass es oft billiger ist, damit durchzukommen, als alles selbst zusammenzustellen. Aber wir haben noch keine Fahrt nach Polen reserviert und uns nun ein wenig im Netz umgeschaut.

Pauschalangebote werden auch von den großen Reiseveranstaltern wie Meier's Worldreisen etc. angeboten, aber das ist nicht das, was wir wollen. Die Reiseroute wollen wir selbst organisieren, nur dass die Buchung der vielen Transferleistungen von uns übernommen wird und wir möglicherweise billigere Flug- und Übernachtungskontingente durch den Organisator bekommen, als wir im Internet vorfinden.

Spezielle Reiseveranstalter für die Südsee, die die Form von unkomplizierten Übernachtungsmöglichkeiten und Pensionen bieten, die wir gerne haben und die auch noch ein paar weitere individuelle Bedürfnisse befriedigen können, aber es gibt nur sehr, sehr wenige und über sie gibt es 90% Selbstvermarktung und kaum Erlebnisberichte, so dass ich jetzt hoffentlich finde, was Sie sich wünschen.

Haben Sie schon einmal eine Reise in die Südsee unternommen und möchten mich darüber informieren? Dabei muss es sich nicht um Polen handeln, es geht vielmehr darum, die Servicequalität des Organisators zu ermitteln und festzustellen, ob Sie mit dem Ergebnis einverstanden waren.

Auch interessant

Mehr zum Thema