Transatlantik Hamburg new York 2016

Atlantik Hamburg New York 2016

Die Queen Mary 2 von Hamburg nach New York. Zeitschrift als Gewinner in der Kategorie Kabinen (2015-2016). Reisebericht von AIDAdiva von Hamburg nach New York Hochzeitstag im September 2016 AIDA Transatlantikfahrt über Island und Grönland. Ab Juni 2019 reisen Sie mit der AIDAvita von Hamburg nach Montreal. Der transatlantische Raum ist die Heimat des nordamerikanischen Kinos.

Transatlantisch mit Stil: MS EUROPA von New York nach Hamburg

Die MS EUROPA von New York nach Hamburg. Ein Moment der Gänsehaut, wenn die EUROPA am Sonntag Abend Manhattan verlassen hat. Nach und nach trennt sich das Boot vom Flugsteig 91 und legt seinen Bogen in Fahrtrichtung der Narrows Bridge von Vergessen. Tatsächlich gingen die großen Reisen über den Atlantik in die entgegengesetzte Himmelsrichtung - Fahrgastschiffe aus Europa in die Neue Weltkugel haben zwischen 1870 und 1930 Tausenden von Emigranten gebracht, die auf der Suche nach einer neuen Perspektive waren.

Das ist ein weiterer Grund, warum Boote über den Atlantik rasen. In der Zwischenzeit drückt das Raumschiff den Budson nach unten. Die Ellis Island, Befreiungsstatue, und schliesslich unter der längste der Hängebrücken der USA - die Verrazano Barrows Bridge - führt sie zum Atlantik. Transatlantisch mit Style. Bereits zwei Tage vor dem Start des Hamburgischen Hafengeburtstags wird das Boot die Elbe hinaufsegeln.

Rubrik " Transatlantik ".

Ich werde Ihrer Anfrage gern nachkommen und Ihnen über den Fortschritt Ihrer Reise in die USA an Board der Queen Mary II berichten, denn wie immer verlief der Check-in in Hamburg problemlos und schnell. Von Deutschland nach England war das Klima zwar verträglich, aber nicht bekannt, was auch nicht dramatisch war, da das Boot so viele Möglichkeiten der Vielfalt anbietet, dass keine Langweile entsteht.

Während das Essen bisher ganz auf die britischen Fahrgäste ausgerichtet war, die mit Hummer für immer glücklich waren, gab es nun endlich mehr abwechslungsreiche Speisen, die auch uns ansprachen. Der Übergang war nicht sehr lichtdurchflutet, so dass das Foghorn für immer angezapft werden musste. Mit der Annäherung an die USA änderte sich das Klima und wir hatten wieder Wärme in NY, die wir nicht erwartet hatten.

Empfehle deinen GÃ?sten, die nur ein einziges GepÃ?ck haben, auf eigene Faust zu landen, wie wir es wieder getan haben. Dabei sind wir viel rascher aus dem Flugzeug gestiegen als die anderen Mitreisenden. Darüber hinaus basierte die formelle Landung auf der Grundlage von Flugklassen, d.h. die teueren Flugzeuge wurden zuerst befördert, was zu hohen Verweildauern für die Fluggäste der Touristenklasse führte. In der Folgezeit kam es zu hohen Passagierzahlen.

Darüber hinaus findet die Landung in Brooklyn statt, was eine längere Reise mit Verkehrsstaus nach Manhattan bedeutet.

Mehr zum Thema