Urlaub auf Teneriffa

Ferien auf Teneriffa

Es war ein schöner Urlaub. Beeindruckende Ausblicke: Eine Seilbahnfahrt auf den höchsten Berg Spaniens, den Teide, ist ein beeindruckendes Naturerlebnis. Urlaub auf Teneriffa bedeutet, den rauen, unberührten Norden und den lebendigen Süden der Insel zu entdecken. Sie haben einen Urlaub auf Teneriffa geplant und suchen nun nach Inspiration? Hier zeige ich Ihnen die schönsten Resorts auf Teneriffa und vieles mehr.

Homosexuelle Ferien auf Teneriffa - Die besten Tips für Homosexuelle unterwegs

In Teneriffa ist die benachbarte Insel Gran Canaria seit einiger Zeit ausgerichtet, um den Urlaub für die Homosexuellen noch interessanter zu machen. Gran Canaria ist bekannt dafür, dass es eines der populärsten Ziele für lesbische Manner ist. Nach dem ich Ihnen bereits in früheren Blog-Posts gesagt habe, dass die Insel Fuerteventura und Lanzarote auch für gleichgeschlechtliche Feriengäste ein interessantes Urlaubsziel ist, blicken wir heute auf die grösste aller Kanarischen Inseln: Ist ein Schwulenurlaub auf Teneriffa es wert?

Teneriffa ist nicht nur der höchste Gipfel Spaniens, der Tide, sondern auch eine vielfältige Gay-Szene, die einen Besuch lohnt. Auf Teneriffa herrscht vor allem im nördlichen Teil der Stadt, nämlich in den beiden Großstädten Santa Cruz und Puerto de la Cruz, schwules Getümmel.

Welche Plätze sind besonders gut für Ausflüge ins homosexuelle Teneriffa in Frage kommen? Den ersten ( und unglücklicherweise einzigen) Urlaub auf Teneriffa in Puerto de la Cruz haben wir verbracht - ohne im Voraus zu wissen, dass die Hansestadt ein beliebtes Ziel für Homosexuelle ist. Aber schon am ersten Tag bemerkten wir bei einer Tour entlang der steilen Küste, dass es unterwegs misstrauisch viele Menschen gab, die unscheinbar am Straßenrand standen:

Auf Teneriffa hat die City aber noch viel mehr Interessantes für einen schwulen Urlaub zu bieten! Zum Beispiel, wenn es um Schwulen geht. Ebenfalls in der Straße Acevino im Oberstadtteil der Insel tummeln sich die ganze Zeit über bereitwillige Herren auf der Suche nach Sexualpartnern. Aber auch in den öffentlich zugänglichen WCs, z.B. in Shoppingcentern, erwarten homosexuelle und biographische MÃ??nner oft schnelles, unkompliziertes Ausleben.

Als ich darüber nachdachte, war Puerto de la Cruz ein einziges Segelrevier! Das Ferienhaus Avenida Betancourt y Molina ist von besonderem Reiz für homosexuelle Urlauber auf Teneriffa, die ein würdevolleres Urlaubserlebnis bevorzugen. In dieser Strasse findet das Nightlife der Großstadt statt. Auch auf Teneriffa gibt es, wie in ganz Spanien, ein sehr spätes Nachleben.

Außerdem schlage ich vor, wenn möglich über das ganze Jahr in Puerto de la Cruz zu bleiben. In Puerto de la Cruz gibt es mit der Babylon-Sauna auch eine Schwulensauna. Santa Cruz de Tenerife (kurz gesagt St. Cruz genannt) ist zwar die grösste aller Städte auf Teneriffa, aber das fröhliche Nightlife ist nicht so gross wie in Puerto de la Cruz.

An Wochenenden kommen Schüler aus dem Nachbarland La Laguna in die Innenstadt, um zu feier. Schwule und Heteros zelebrieren zusammen in Santa Cruz de Tenerife, und wer Spass und Entertainment mit gleich gesinnten Menschen will, wird in Sta Cruz sicher sein. Der Karneval im Monat Januar oder Mai ist die schönste Zeit des ganzen Jahrs, um das rosafarbene Nachtleben in der Hauptstadt der Insel zu ergründen.

Die Fastnacht von Teneriffa ist 100% schwulen-freundlich und eine der bedeutendsten der ganzen Zeit. Aber auch der restliche Jahresverlauf ist ein Stadtbesuch Teil eines jeden Schwulenurlaubs auf Teneriffa. In Sta Cruz steht die Galerie Lounge, einer der populärsten Schwulenclubs der ganzen Kongo. Für tanzende Feriengäste sind auch die schwulenfreundliche Diskothek La Suite und Kassette einen Abstecher lohnenswert.

Mit der Chefsauna und der Acuario-Sauna gibt es in Santa Cruz de Tenerife gleich zwei schwule Saunen. In der Touristenregion Playa de la Amerikas im südlichen Teil Teneriffas gibt es seit 2016 auch eine schwule Sauna: Die Steinmauersauna im Centro Comercial Pueblo Canario. Inzwischen gibt es in Playa de las Amerikas - oder besser gesagt Costa Adeje - fünf 5 schwule Bars / Clubs sowie einen homosexuellen Appartementkomplex, den Playbor.

In Playa de la Americas befindet sich die Schwulenszene im Salytia Shopping Mall. Ist Teneriffa für Homosexuelle besonders gut durchführbar? Teneriffa hat, wie Sie sehen können, viel zu bieten für homosexuelle (und lesbische) Feriengäste. Auf dieser klaren Landkarte findest du alle Badestrände, die für einen Schwulenurlaub auf Teneriffa empfohlen werden: http://www.just-tenerife.com/nudist_beaches.htm. Aber natürlich sollten Sie nicht nur die Gay-Bars, Gay-Clubs, Saunas und Cruing-Bereiche während Ihres Gay-Urlaubs auf Teneriffa sicher machen - die Teneriffa hat auch viele wunderschöne Naturlandschaften und unverfälschte Industrien.

Hauptanziehungspunkt auf Teneriffa ist natürlich der Pico del Teide, mit einer Gesamthöhe von 3718 Meter der höchstgelegene Gebirge Spaniens. Aber auch die riesige (Nomen est Omen) steile Küste von Los Gigantes, das schöne Küstendorf Garachico mit seinen natürlichen Steinbädern oder das schneidige Bergdorf Masca im Landesinnern sind nur einige der Attraktionen, die Homosexuelle in ihrem Urlaub auf Teneriffa nicht missen sollten.

Für Schwulenreisen nach Teneriffa gibt es also viele unterschiedliche Ursachen!

Auch interessant

Mehr zum Thema