Westliches Mittelmeer Kreuzfahrt

Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer

Luxuriöse Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer auf den exklusivsten Kreuzfahrtschiffen und Luxuslinern. Vergleich von unabhängigen Kreuzfahrten Cruneo: Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Sie finden hier zahlreiche Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer von namhaften Reedereien wie AIDA, COSTA, MSC, TUI Cruises. Ein Ausflug durch das westliche Mittelmeer ist eine Traumreise zu den sonnigsten Küsten und den schönsten Städten Europas. Das bedeutet, von Mallorca oder Barcelona aus in das westliche Mittelmeer zu segeln.

Buch 2019 mit Spielsieg ?

Spezielle Preise für unsere Gäste + Herzen für Alleinstehende in den Basic-Kabinen! Spezielle Preise für unsere Gäste + Herzen für Alleinstehende in den Basic-Kabinen! Eine Herzensangelegenheit für Einzelreisende! Board-Gutschrift für Abflüge 2019 bei Reservierung bis einschließlich 10.12.2018 + Spezialangebot für Reservierung bis 28.02.2019! Spezielle Preise für unsere Gäste + Herzen für Alleinstehende in den Basic-Kabinen!

Spezielle Preise für unsere Gäste + Herzen für Alleinstehende in den Basic-Kabinen! Spezielle Preise für unsere Kundschaft! Bei Buchungen bis zum 04.01.2019 bis zu USD 500,- Bordkredit pro Kabineneinheit inklusive!

Westlich

Genießen Sie den Ausblick auf das fantastische Hafenstädtchen, das zu einem Landgang einlädt, das einmalige Kulturschätze, das Sie auf Ihrer Fahrt erwartet, und genießen Sie über das wunderschöne Atmosphäre an Board Ihres Kreuzfahrtschiffes. Ob Klassiker, Eleganz oder Moderne, die Kreuzfahrtschiffe des Mittelmeers haben eines gemeinsam: den südländischen Reiz, der Urlaubsgefühl auf einer Kreuzfahrt im Westmittelmeer auszeichnet.

Entdecke den Reiz von tausend und einer Übernachtung im östlichen Tunesien? In den unzähligen Möglichkeiten, der für Sie passenden Kreuzfahrt im Westmittelmeer und all Ihren Wünsche auf einmal. Wünsche. Auf unseren Kreuzfahrten auf dem Westmittelmeer werden Sie sehen, dass der Unterricht herrlich ausruhen kann.

Italienische Kreuzfahrten: Klassische Schifffahrten im Westmittelmeerraum

Die Firma Berger & Meeres setzt für die Individualisierung und Auswertung sowie für Marketingzwecke sogenannte Chips ein. Auf diese Weise können wir Ihnen ein angenehmeres Benutzererlebnis bieten. Mit dem weiteren Surfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Plätzchen einverstanden, die Sie bei Bedarf wieder abbestellen können. Die Firma Berger & Meeres setzt für die Individualisierung und Auswertung sowie für Marketingzwecke sogenannte Chips ein. Auf diese Weise können wir Ihnen ein angenehmeres Benutzererlebnis bieten.

Mit dem weiteren Surfen erklären Sie sich mit der Verwendung von Plätzchen einverstanden, die Sie bei Bedarf wieder abbestellen können.

Schiffsreisen im westlichen Mittelmeer 2018 2019 2019 2019 2020 Aida, MSC und Phoenix

Im Westen des Mittelmeers wird die Gegend zwischen der Riviera, den Inselchen Sizilien und Malta, Nordafrika-Tunesien und der Straße von Gibraltar angefahren. Abfahrtshäfen für für Schifffahrten im Westmittelmeer sind vor allem Savona und Genua in Italien sowie Barcelona und Palma de Mallorca in Spanien und immer häufiger Civitavecchia bei Rom und Livorno in Italien.

In diesem besonders populären Fahrtgebiet drehen eine große Anzahl von Fahrgastschiffen ihre Runde und so kann der Schrägreisende aus einer riesigen Selektion für ihm am besten wählen anbieten. Sie können Ihre Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer 2018, 2019 oder 2020 mit Boardschiffen wie Aida, Mein Shiff oder Phönix wählen auf der Insel buchen, die alle deutsch als Objektsprache sind auf Deutsch oder Sie reservieren auf Wunsch ausländische Seeschifffahrtsgesellschaften wie MSC und Costa aus Italien oder aus Amerika wie die der Norwegian Cruise Lines.

Unabhängig davon, für welchen Reiseveranstalter man sich jetzt entschließt, die Gegend mit ihren prächtigen Großstädten wie Rom, Barcelona und Marseille, die Badestränden überall einlädt und romantische Regionen wie die Provence, die Côte d'Azur, Andalusien und die Balearen, Korsika und Südsizilien bieten für allen Fahrgästen ein qualitativ hochstehendes Übernachtungsangebot, es sind nun kulturelle archäologische, natürräumliche oder archi ologische für, die das Hauptaugenmerk richten.

Die größte Kreuzfahrt-Angebot dominiert hier von März bis in den Monat hinein, da hier Frühling lieber ins Landesinnere wie in Mitteleuropa einzieht und spätsommerliche auch noch im Monat Monat Monat April. Ausgehend von der populären Ferieninsel Mallorca führt die Fahrt durch das westliche Mittelmeer zunächst in die Sehenswerteste aller Städte Olbia auf der schönen Sardinien, die bereits seit Jahrzehnten eine wichtige mediterrane Metropole ist, wo Tourismus, Handwerk, Kunst y Kultur betrieben wurden.

Neben Landgängen im Italiener Hafenstädten Neapel, Civitavecchia mit Rom und Livorno sowie einem Halt in der schönen Spaniermetropole Barcelona geht die Sonnenkreuzfahrt am Mittelmeer wieder im Port von Palma de Mallorca zu Ende. Sie wurde auf der Piazza dei Milracoli im nordwestlichen Teil der Innenstadt erbaut, auf der auch die kreuzförmige Kathedrale von Pisa prächtige, das Baphisterium, das Baphisterium der Kathedrale und das Monumentalgebäude des Camposanto-Friedhofes.

Mit einem Abstecher nach Florenz durch die pittoreske Natur der Toskana ist es dann die prächtigen Renaissancegebäude, die den ehemals großen Wohlstand der einstmals hochkarätigen Handels- und Finanzzentrum Florenz reflektiert. Im abwechslungsreichen westlichen Mittelmeerraum ist geprägt mit seinen verschiedenen Kulturkreisen, den schönen Landschaftsbildern und dem spannenden Städten sowie einer großen sprachlichen und gastronomischen Bandbreite.

Während einer Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer werden die interessanten Städte aufgesucht und Ausflüge werden traumhafte Stränden und wichtige historische Sehenswürdigkeiten angeboten. Die Côte d Azur, die malerischste Küste in Frankreich, wo der Port von Cannes liegt, und ein Landurlaub in Marseille, sind es die lebendigen spanischen Küstenstadt Barcelona, die Sie begeistern werden.

In der spanischen Hauptstadt Barcelona zählt mit ihrer schönen Altstadt, den prickelnden Promenaden-Ramblas und den Kunstbauten des weltberühmten -Erzeugers und Künstlers Antoni Gaudi zu den Sehenswürdigkeiten. Sie können Barcelona auch auf eigene Faust erkunden, da der Hafen nicht weit vom Stadtzentrum entfernt ist und unzählige Reisebusse Stadtrundfahrten zu den vielen Sehenswürdigkeiten bieten und auch das große U-Bahn-Netz ausgezeichnet ist, um Barcelona kennen zu lernen.

Der westliche Mittelmeerraum mit seinen geschichtsträchtigen Hafenstädten, seinen landschaftlich reizvollen und vielfältigen Kulturvermächtnissen genießt als Kreuzfahrtgebiet eine große Popularität. Erleben Sie im Monat September 2019 mit dem Costa-Flaggschiff Costa Diadema aus Savona eine aufregende einwöchige Sommerurlaubsreise durch das westliche Mittelmeer und entdecken Sie Landgänge in Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca, Rom (Italien) und Cagliari (Sardinien).

Mit der französischen Portstadt altehrwürdige hat die französische Hansestadt Marseiller am Golf du Lion eine wechselvolle Geschichte und wurde im siebten Jahrhundert v. Chr. von den Griechen gegründet. gegründet Es war im Mittleren Alter eine eigenständige Republika mit stolzer Bürgern und wurde 1481 schließlich zu einem Teil Frankreichs. Nach dem Krieg erlebte die Ökonomie einen Boom und Marseilles Blütezeit.

Die ehemalige Nordafrikakolonie Algerien wurde 1962 nach einem bitteren Kriege von ihren Unabhängigkeit und tausenden algerischen Einwanderern und unzählige erreicht. In Marseille und prägten siedelten sich illegal Zuwanderer aus Nordafrika mit ihrer Lebenskultur und -weise das Stadtgebiet an. Der westliche Mittelmeerraum mit seinem angenehmen Raumklima wird auch im Jahr 2019 ein gefragtes Reiseziel bleiben.

Ausgehend von der altfranzösischen Portstadt Marseille geht es weiter in die kulturell reiche Spanierstadt Barcelona und auf die pittoreske Ferieninsel Mallorca. In den heißen Hochsommermonaten der Monate Mai, September und September 2019 können Sie hier auf der Website Stränden der Region einen erholsamen Tag am See und auf der Website kühlenden die Überschwemmungen des Mittelmeers stürzen erleben.

Auf Mallorca gibt es schöne Badestrände, kleine Küstendörfer und traumhafte Naturräume, die zum Bewegen und Radfahren anregen. Ab Mallorca überquert die Schifffahrt nach West nach Cagliari auf der Insel Rom und stellt den abschließenden Landkurs dieser Schifffahrt unter der Adresse Westküste im Port von Civitavecchia, von wo aus Sie mit dem Costa-Reisebus oder in eigener Regie mit dem Kurs die prächtige Hapiti ada Rom besichtigen können.

Die Stadt Rom ist immer einen Besuch Wert und hat unzählige Sehenswürdigkeiten aus der Geschichte der Altertümer, des Mittelalters, der Neufundländer und der Neulinge. Der westliche Mittelmeerraum mit seinen phantastischen Sehenswürdigkeiten, lebhaften Küstenmetropolen, prächtigen Sandstränden und seiner einmaligen Landschaft ist eine viel besuchte Ferienregion. Für eine ganze Weile können Sie die spannenden Hafenstädte Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), La Valletta (Malta), Messina (Sizilien) und Neapel (Italien) aufsuchen.

In den Monaten 9. bis 11. Oktober und 11. Dezember 2019 herrschen milde und ausgedehnte Sightseeing-Touren, während die Monate 6. bis 8. Mai 2019 mit ihren heißen Tagen auch zu umfangreichen Strandausflügen anregen. Während der heißen Sommermonate dieser Mittelmeer-Kreuzfahrten im Sommer, können Sie eine flotte Bootstour zu den Inselchen Capri und Ischia machen und in kleinen Buchten unter kühlende wet kühlende schwimmen.

Die alte Hafen- und Geschäftsstadt Marseille wird Sie von einer Metropole mit großer Geschichte, mit historischem Bauwerk und modernem Quartier glänzt einladen. Die um 600 v. Chr. von der Griechin Seehändlern gegründet gegründete Ortschaft Marseille war bereits in der Frühzeit eine wichtige Handelsstützpunkt im West-Mittelmeer. In den Jahren 1943 bis 1943 wurde die geschichtsträchtige alte Marseille von deutschstämmigen Besatzern von machtpolitisch Gründen zum größten Teil in die Luft jagd. So können Sie heute nur noch wenige Gebäude aus dem Hochmittelalter besichtigen.

Sie können auch die weithin sichtbaren Wallfahrtskirchen Notre-Dame de la Garde besichtigen, die seit 1864 die Adresse schmückt sind und ein Denkmal von Marseille darstellen. Auf jeden Fall sollten Sie die pittoreske kleine Isola If besichtigen, die eine beeindruckende Festung aus dem XVI Jahrhundert zur Verhinderung von Angriffen auf den Marseillehafen besitzt und hauptsächlich als Gefängnis für Staatsgefangener nutzt.

In der französischen Provinz Marseille wartet eine sehr altertümliche Großstadt auf Sie, die immer vom Seeverkehr und von der Einwanderungsbehörde geprägt geprägt war und heute den bedeutendsten französischen Binnenhafen hat. Marseille ist das Herzstück von Marseille: die über Basilika Notre-Dame de la Garde, alle thronend, von wo aus man einen wunderschönen Ausblick hat. über auf die Welt.

Auch Ausflüge sind bei der schönen Provence in die Altstadt und Universitätsstadt Aix en Provence mit ihrer prächtigen Gebäuden aus dem XVII. und XVIII. Jahrhundert: und in die ehemalige Papststadt Avignon, hinter deren alter Stadtmauer prächtige Häuser aus dem XVI. Jahrhundert und dem beeindruckenden gotischen päpstlichen Palast steht, sehr populär. Die malerischen westlichen Mittelmeer und die Frühlingsinseln der Kanarischen Inseln Tour, die ihnen die schöne Costa Pacifica anbietet.

Stets von der süditalienischen Stadt Savona aus macht sich das Segelschiff zu seinen 11-tägigen offenen Segelkreuzfahrten und besichtigt die französische Seestadt Marseille, überquert nach dem Landverkehr im Atlantik mit Verlauf auf den Kanalinseln, wo es auf den Sonnenscheininseln Teneriffa und Lanzarote dockt, einen eintägigen Umweg nach Madeira unternommnet und zurück im westlichen Mittelmeer das spanische Menagras und die Landeshauptstadt Rom besuchten wieder zurück und besuchen.

Von der wunderschönen Ferieninsel Mallorca aus veranstaltet der hochmoderne Kussmannsschiff Aida Cara im Monat Okt. 2019 eine aufregende achttägige Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer und zu den Kanaren. Eine Landcruiserfahrt durch Pinienwälder und entlang der wildromantischen Küste zum malerischen weißen Dorf Vejer de la Frontera sowie eine Busfahrt in die ortsansässige ortsansässige Stadt Sevilla ist aufregend. 02.12. 201810 TageMein Kreuzfahrtschiff 2Cruise Mediterranean mit Malaga von Mallorca: 08.12. 20187 DaysMSC MeravigliaCruise Western Mediterranean mit Sizilien & Malta: 12.12.

201811 TageMein Kreuzfahrt 2Kreuzfahrt Mittelmeer mit Kanaren I von Mallorca: 16v. 12v. 201812 TageAida MarKreuzfahrt Mittelmeer mit Spanien, Portugal & Kanaren: 17v. 201810 TageMSC SinfoniaKreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Mallorca & Sizilien: 32. 11. Dezember 2018116 TageMS ArtaniaCruise Amerika: 27v. Dezember 201812 TageMSC SinfoniaCruise Westliches Mittelmeer - Marokko Kanaren Madeira: 03.01. 201910-11 TageNorwegische SpiritCruise Kanaren: 3.01:

Die Kreuzfahrt mit der Abreise am 21. 11. und 13.12. 2018 sowie am 03. Januar; 23. Januar; 21. Februar; 18. März und 28.03. 2019 ist nur 10 Tage lang und es wird nicht die Insel Lorbeer genannt. Unter übrigen Termine beträgt die Kreuzfahrt 11 Tage mit Landgang auf der Insel. 05. Januar 201936 TageMSC MagnificaCruise Von Genua nach San Francisco: 05. Januar 2019112 TageCosta LuminosaCruise World Tour: 05.01. 2019118-129 TageMSC MagnificaCruise World Tour 2019: 12.01.

20197 TageAida SolCruise Pearls of the Mediterranean 3 von Mallorca: 12.01. 20197 TageMSC MeravigliaCruise Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Malta: 12.01. 20197 TageCosta DiademaCruise Enchanting Mediterranean von Savona: Bei den beiden Ausflügen am 22.12. 2018 und 29.12. 2018 werden Neapel anstelle von Palma de Mallorca genannt. 16.02. 20197 TageAida SolCruise Pearls of the Mediterranean 3 von Mallorca: 16.02. 20197 TageMSC MeravigliaCruise Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Malta: 16.02. 20197 TageCosta DiademaCruise Enchanting Mediterranean von Savona: Auf den beiden Ausflügen am 22.12. 2018 und am 29.12. 2018 wird Neapel anstelle von Palma de Mallorca genannt werden.

Die TageAida CaraCruise Westeuropa von Mallorca nach Hamburg 3: 23.02. 201910-11 TageNorwegische SpiritCruise Kanaren: Die Kanarischen Inseln: Die Kreuzfahrt mit der Abreise am 21. 11. und 13.12. 2018 sowie am 23. 02; 23. 02; 11. und 13. 12. 2019 ist nur 10 Tage lang und es wird nicht die Insel La Grande genannt.

Bei den übrigen Daten beträgt die Kreuzfahrt 11 Tage mit Landgang auf Lanzarote. 15.03. 201918 TageMSC FantasiaC Cruise Transatlantic:

Mehr zum Thema